• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

D-Junioren des FCN gewinnen Endspiel gegen Brake deutlich

08.06.2017

Brake /Nordenham Die D-Junioren-Fußballer des 1. FC Nordenham sind Kreispokalsieger. Am Dienstagabend gewannen sie das Finale beim gastgebenden SV Brake mit 6:1. Schon zur Pause hatten sie mit 4:0 geführt.

Die Tore für den FCN schossen Serhat Atilgan (4., 11.), Jannes Mahn (45.), Fynn Jannsen (23.), Ehivet Bienvenu Dirabou (14.) und Alican Alkan (58.). Das Braker Tor erzielte Jeremy Pfluger in der 36. Minute.

SV Brake: Jona Marie Hennings, David Bittner Diar Samara, Janis Meyer, Kolja Schulz, Thanujan Yogeswaran, Moritz Vowinkel, Luca Juel Kanatschnig, Remi Neugebauer, Jordan Heinemann, Benjamin Sehic, Niklas Büsing, Jeremy Pfluger. Trainer: Michael Morisse.

1. FC Nordenham: Alican Alkan, Ricco Dörrbecker, Hannes Mahn, Fynn Jansen, Mats Giesler, Nils Ole Behrens, Bienvenu Dirabou, Serhat Atilgan, Mika Limberg, Sinan Dogan, Luca Köchl, Jonas Meyer. Trainer: Ibrahim Dogan.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.