• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

TENNIS TC: Damen des SVN wahren Aufstiegschance

21.11.2007

NORDENHAM Mit einem 4:2- Erfolg in Melle haben die Tennis-Damen 40 des SV Nordenham ihre Aufstiegschancen in der 1. Bezirksliga gewahrt und es am kommenden Wochenende selbst in der Hand, noch auf den ersten Platz zu rutschen und damit den Aufstieg in die Verbandsklasse perfekt zu machen. Erhebliche Schützenhilfe leisteten die Damen des TC Burhave, die dem Tabellenführer Post-SV Leer einen Punkt abknöpften und dabei selbst einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt schafften. Am Sonnabend, 24. November, um 14 Uhr kommt es in Nordenham zum direkten Duell zwischen SVN und Post-SV.

Ein paar wichtige Tipps, wie man gegen Leer spielt, könnten sich die Nordenhamerinnen von TCB-Mannschaftsführerin Christine Thaden-Decken und deren Teamkameradinnen holen. Thaden-Decken hatte großen Anteil am Punktgewinn, da sie die einzige Burhaverin war, die ihr Einzel gewinnen konnte. Im Anschluss setzte sie sich zusammen mit Ute Kraeße durch, während Marianne Peters und Astrid Blaschke auch das zweite Doppel für den TCB entscheiden konnten. „Wir haben eigentlich mit einer klaren Niederlage gerechnet. Mit der Zeit kamen wir immer besser mit dem Teppichboden in Leer zurecht und können nun sehr zufrieden sein", freute sich Astrid Blaschke.

Ebenfalls mit zwei Doppelerfolgen brachte sich der SVN in die Erfolgsspur. Nachdem im Einzel Marina Bergstädt-Niklasch und Ulrike Weil die Punkte holten, setzten sich im Doppel auch die beiden anderen SVN-Akteurinnen, Ulrike Schierloh und Margit Hollander, durch. Somit wird aus der theoretischen nun eine praktische Chance, im kommenden Winter auf Verbandsebene aufzuschlagen. Der SV benötigt dafür auf jeden Fall einen Sieg gegen Leer. Bei einem 4:2-Erfolg entscheidet das Satzverhältnis, das jedoch eher für Leer spricht. Um ganz sicher gehen zu können, sollte Nordenham mit 5:1 gewinnen. Für Spannung und Dramatik ist also gesorgt am Sonnabend ab 14 Uhr in Nordenham.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Post-SV Leer – TC Burhave 3:3; Thaden-Decken 3:6, 6:3, 6:4; Peters 2:6, 2:6; Doris Laverentz 6:7, 5:7; Kraeße 0:6, 6:2, 4:6; Thaden-Decken/Kraeße 6:3, 6:3; Peters/Blaschke 6:4, 7:5; TC Melle – SV Nordenham 2:4; Schierloh 2:6, 3:6; Bergstädt-Niklasch 6:3, 7:5; Weil 6:2, 6:1; Hollander 3:6, 2:6; Bergstädt-Niklasch/Weil 6:3, 6:4; Schierloh/Hollander 3:6, 6:4, 6:1.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.