• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball-Kreisliga V: Das 0:3 durchkreuzt alle guten Absichten

20.09.2010

WESTERSTEDE Der SC Ovelgönne bleibt in der Fußball-Kreisliga V weiterhin ohne Sieg und damit auch der Tabellenletzte in der Liga. Beim FSV Westerstede gab es eine 0:4 (0:2)-Niederlage für den Neuling. Die Gastgeber hatten zwei Tage zuvor ihre Spiel gegen die SG SW Oldenburg nachgeholt und mit 2:0 gewonnen, so dass die von FSV-Trainer Klaus Geveshausen geforderten sechs Punkte nach dem Sieg über Ovelgönne erfüllt wurden.

In der Anfangsphase hatte der SC Ovelgönne in der elften Minute die große Chance, in Führung zu gehen, doch Christoph Meyer verzog knapp. Nach einem weiten Freistoß von Nils Geveshausen Matthias de Vries mit dem Kopf zur Stelle und sorgte für das 1:0 der Westersteder (19.). Pech dann in der 25. Minute, als eine Hereingabe durch Adrian Ramani von der rechten Seite unhaltbar abgefälscht wurde und zum 2:0 für den FSV im Netz landete. Kurz vor der Pause vergab Glenn Miller den möglichen Anschlusstreffer. „Wir haben gut angefangen und sind nach zwei katastrophalen Fehlern in Rückstand geraten“, meinte SCO-Trainer Ralf Decker.

Im zweiten Abschnitt kamen die Gäste dann mit mehr Dampf aus der Kabine, wollten die erste Viertelstunde überstehen, um dann aufzuholen. Aber bereits nach neun Minuten wurde Ovelgönne eiskalt ausgekontert. Erneut war de Vries per Kopfball zur Stelle und erhöhte auf 3:0. Damit war die Partie entschieden. In der Schlussphase sorgte Tim Brunken für den 4:0-Endstand. Die Gäste aus Ovelgönne mussten auch nach dem dritten Auswärtsspiel in dieser Saison mit leeren Händen nach Hause fahren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SCO: Werner; Hilgemeier, M. Kwiatkowski, Czerny, Haase, Koch, Feldmeier (65. Müller), Thomas (75. Osterloh), Hämsen, Meyer (62. Iren), Miller.

Tore: 1:0 de Vries (19.), 2:0 Ramani (25.), 3:0 de Vries (54.), 4:0 Brunken (79.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.