• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Friesensport: Dem Verein seit 60 Jahren treu

07.04.2017

Mentzhausen Premiere beim Klootschießer- und Boßelverein Kreuzmoor: Nach der Schließung der Kultkneipe und des Vereinslokal „Jabben“ in Südbollenhagen fand die Jahreshauptversammlung des KBV Kreuzmoor nun in den Räumlichkeiten der ehemaligen Grundschule Mentzhausen statt, wo man sich inzwischen auch zur Einkehr nach den Punktspielen trifft.

Der Vorsitzende Christoph Müller sprach sein Bedauern aus, dass sich nur 18 Personen einfanden. Zugegen war auch der Kreisvorsitzende Heinz Müller. Der Vorsitzende Christoph Müller und die Fachwarte berichteten über ein erfolgreiches Jahr 2016. Mit Matthias Gerken, Stefan Runge und Manuel Runge, vertraten sogar drei Sportler die Vereinsfarben bei der Europameisterschaft in den Niederlanden.

Neben dem Friesensport ist im Verein auch die Theatergruppe sehr aktiv. Wegen der Schließung von „Jabben“ fiel zu Beginn des Jahres auch das Theaterstück aus. Der Vorsitzende teilte aber mit, dass es in der kommenden Saison weiterhin Aufführungen geben wird. Die Theatergruppe bleibt dem Boßelverein angeschlossen und hat in Brunkens Fetenhalle in Jaderberg ihre neue Bleibe gefunden.

Eine personelle Veränderung stand im Vorstand an. Die Kassenwartin Sandra Gerken, an diesem Abend gesundheitsbedingt nicht dabei, hatte ihren Rücktritt mitgeteilt. Sandra von Häfen berichtete von einer guten Kassenlage, wobei die letzten Jahresbeiträge noch einfließen müssen. 190 Mitglieder zählt der Verein. Einstimmig zur neuen Kassenwartin wurde dann Sandra von Häfen gewählt.

Der Kreisvorsitzende Heinz Müller lobte die Vereinsarbeit und das Engagement im Kreisverband. Für langjährige Mitgliedschaften wurden vom Kreisvorsitzenden und der Kreisboßelwartin Ina Martens Ehrenurkunden und Ehrennadeln überreicht. Drei der zehn Ehrenden waren anwesend. Schon 60 Jahre sind Otto Bramstedt und Georg Logemann im Verein. Dafür gab es die Diamantene Ehrennadel. Die Goldene Ehrennadel für 40-jährige Mitgliedschaft hielt man für Rainer Schmidt und Udo Wefer bereit.

Die Silberne Ehrennadel, 25 Jahre dabei, stand für Matthias Gerken, Mareike Rohde, Christian Abrahams, Mario Haase, Sandra Gerken und Michael Frels an. An der Ferienpassaktion will man sich beteiligen, der genaue Termin steht noch nicht fest. Das Grillfest wird am Freitag, 4. August stattfinden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.