• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Den ganzen Sommer für die Nadel abgerackert

29.11.2016

Elsfleth „Das Jahr 2016 war geprägt von sportlichen Ereignissen“, erinnerte sich am Sonnabend Anton-Günther Stindt, Jugendbereichsleiter des Elsflether Turnerbundes, „im Januar die Handball-EM, dann im Juni die Fußball-EM, schließlich die Olympischen Spiele und als Highlight heute die Verleihung der Sportabzeichen des ETB“.

Mit dieser Definition konnten sich im Heye-Saal die kleinen und großen sportlichen Elsflether gut anfreunden, immerhin hatte sie sich alle in den Sommermonaten für ein gutes Ergebnis abgerackert.

Auch wenn in der Wesermarsch die Teilnahme an den Sportabzeichen leicht rückläufig sei, könne man in Elsfleth auf motivierte Sportlerinnen und Sportler, darunter Jugendliche in großer Zahl, verweisen, sagte die Sportabzeichen-Referentin im Kreissportbund Wesermarsch, Hanne Schikorski.

Besonders ausgezeichnet wurden Walda Schröder, Michaela Rußler und Erhard Bülow. Walda Schröder wiederholte das Sportabzeichen in Gold zum 35. Mal, Michaela Rußler (Gold) zum 15. Mal und Erhard Bülow (Gold) zum 10. Mal. Der Gratulation schloss sich der KSB-Obmann Manfred Neumann an.

Gold (Erwachsene) ging auch an Helga Schomburg, Ingrid Stindt, Rudolf Kaplan, Maike Reimers, Susanne Kieß, Astrid Ebberfeld, Stefanie Wüllner, Ralf Kölpin, Helga Schinke, Andreas Ahrens, Jochen Hennig, Jürgen Horn, Andreas Rußler, Robyn Rußler, Jochen Baum, Grit Gärtig, Stefan Gärtig, Sören Dehmel, Emke Meyer-Wichmann, Malte Lübben, Burghard Mahnken, Marita Dammann und Claus-Dieter Müller.

Silber (Erwachsene) bekamen Sven Doormann, Anton-Günther Stindt, Florian Stindt, Annegret Hennig, Claas Wüllner, Tanja Colakkeskin, Claudia Ahrens, Anke Baum, Ina Reimers.

Bronze (Erwachsene): Pia Kosytorz, Tobias Reimers.

Gold (Kinder/Jugend): Elisa Baum, Theresa Baum, Mayla Colakkeskin, Melike Colakkeskin, Moana Dammann, Thore Dammann, Ole Kieß, Merle Kölpin, Jule Kölpin, Milan Maltas, Paula Munderloh, Thorge Rieks, Hanna Schmidt, Sina Schmidt, Jette Wöhler.

Silber (Kinder/Jugend): Jan Ahrens, Peter Ahrens, Lukas Dehmel, Melina Grunemeyer, Lucie Horn, Paul Gärtig, Fabian Gebel, Neele Jonat, Nico Jonat, Marius Kirstein, Josefine Kollmann, Marie Lübben, Jana Munderloh, Fentje Pakula, Katharina Röckel, Simon Röckel, Tim Städtler, Amelie Wüllner.

Bronze (Kinder/Jugend): Piet Beyersdorff, Marten Eilers, Gökcem Ergün, Lucas Gebel, Bela Horn, Tim Kieß, Inko Luers, Aliah Otzipka, Maurice Spill.

Elf Familien errangen das Familiensportabzeichen: die Familien Ahrens, Baum, Colakkeskin, Dammann, Gärtig, Horn, Kieß, Kölpin, Rußler, Stindt und Wüllner.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.