• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

VERSAMMLUNG: Dennis Müller für Championstour qualifiziert

21.01.2009

SCHWEEWARDEN Auf ein erfolgreiches Jahr haben die Mitglieder des Klootschießer- und Boßelvereins Schweewarden während ihrer Jahreshauptversammlung im Schweewarder „Kaiserhof“ zurückgeblickt.

Der 1. Vorsitzende Karl-Georg Bischoff gedachte zunächst des kürzlich verstorbenen Ehrenmitglieds Werner Freese, ehe die Schriftführerin Margret Stolle das von ihr auf Plattdeutsch verfasste Protokoll der vergangenen Jahreshauptversammlung verlas. Die Höhepunkte der abgelaufen Saison waren die Klassenerhalte der Männer-I-Mannschaft in der Landesliga und des Frauen-I-Teams in der Bezirksliga Süd-Ost. Auch die Teilnahme von Jessica und Svenja Bischoff sowie Dennis Müller an den FKV-Meisterschaften im Straßenboßeln war ein gefeierter Erfolg.

Dennis Müller schaffte sogar die Teilnahme an der diesjährigen Championstour, bei der er beim fünften Werfen am Sonnabend, 28. Februar, in Schweewarden einen gewissen Heimvorteil hat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zweimal erfolgreich

Sieger der Klootpunktrunde 2008 wurden Horst Freese bei den Männern III und Marie Kilian in der weiblichen E-Jugend.

Vom Bahnweiser Fredo Ahlhorn wurde erneut das mangelnde Interesse vieler Kinder und Jugendlicher am Klootschießen bedauert. In dieselbe Kerbe hieb auch der Boßelwart Stefan Freese, der die Beteiligung am Training als sehr mangelhaft bezeichnete. Deshalb sei der derzeitige Abstiegsplatz in der Landesliga für ihn auch kein Wunder.

Die Finanzlage des Vereins sei sehr stabil, teilte der Kassenwart Holger Janssen mit. Er frage sich jedoch, ob es wirklich nötig sei, schon nach einer halben Saison komplett neue Boßel einzusetzen, obwohl beispielsweise die Kunststoffkugel noch nicht einmal zur Hälfte abgenutzt sei.

Im weiteren Verlauf der Versammlung wurde Horst Freese zum Boßelwart der neu gegründeten Männer-III-Mannschaft gewählt, die in der nächsten Saison in der höchsten Spielklasse, der Landesliga, werfen wird. Zur zweiten Kassenprüferin bestimmten die Anwesenden Gudrun Ahlhorn..

Spieleabend im Festzelt

Bekannt gegeben wurden die Terminen des Klootschießer-Kreises 1 Butjadingen und des Landesverbandes Oldenburg. Außerdem wurde mitgeteilt, dass der Spieleabend am Freitag, 26. Juni, im Festzelt auf dem Sportplatz beim Dorffest stattfinden wird.

Mit der Hymne „Hurra Butjarland“ und einem dreifachen „Fleu rut“ endete die Versammlung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.