• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball-Kreisliga Iv: Der 1. FC Nordenham kommt nur schwer in Tritt

05.09.2011

GöDENS „Zur Halbzeit hätten mit 2:4 hinten liegen können, aber in der zweiten Halbzeit mussten wir dann aber eine 6:2-Führhung herausschießen“, fasste Sven Schmikale, Trainer des Fußball-Kreisligisten 1. FC Nordenham, den Verlauf der Partie beim SV Gödens zusammen. Dass mit dem 3:3 Gödens der erste Punkt in dieser Saison abgenommen wurde, sah der Trainer zwar als Erfolg an, aber wenn das 3:3 in der 95. Minute fällt. . .

Zu Beginn sah alles ganz anders aus. Torjäger Vitaly Buss nutzte den rabenschwarzen Tag von Lennart Wohlrab gleich zu einer 2:0-Führung aus (4., 6.). Der Tabellenführer schien den FCN zu überrollen. Glücklich war daher das schnelle 1:2 durch Dominik Juhrs, als der Torjäger einen weiten Ball von Julian Hasemann verwertete. Schmikale reagierte schnell, beorderte Wohlrab ins Mittelfeld und übertrug Daniel Claassen die Aufgabe, Gödens Torjäger zu beschatten – mit Erfolg. Zwar bekam Buss noch zwei Gelegenheiten, aber nicht mehr den Raum, um in aller Ruhe abzuschließen. Als Frederik Lachnitt kurz vor der Pause beim 2:2 von einem Torwartfehler profitierte, war der FCN für eine völlig „verpennte erste Halbzeit, wie Schmikale betonte, noch sehr zu bedient.

Nach der Pause drehte sich das Geschehen völlig. Der FCN agierte nun in der Defensive stabil, sehr selbstbewusst und besaß zahlreiche Chancen. Eine sehenswerte Kombination vollendete Danny Kühn zum 3:2 (60.) Der FCN war auf Siegkurs. Doch dann rächten sich die vergebenen Chancen. Zunächst wurde ein elfmeterreifes Foul an Fabian Strauß nicht gepfiffen (94.) und quasi im Gegenzug köpfte Alexander Pfaus nach einem umstrittenen Freistoß im Gewühl per Kopf das 3:3.

FCN: Müller; Wohlrab (70. Strauß), Hülsmann, Fr. Lachnitt, Schwarze, Renken, Claasen, Kühn, Drieling (80. Bathe), Hasemann, Juhrs (70. Denekas).

Tore: 1:0, 2:0 Buss (4., 6.), 2:1 Juhrs (8.), 2:2 Fr. Lachnitt (40.), 2:3 Kühn (60.), 3:3 Pfaus (90.+5).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.