• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

HANDBALL: Der Abschluss muss besser werden

21.11.2009

NORDENHAM Und wieder einmal wartet auf die Handballer der HSG Blexer TB/SV Nordenham ein Duell mit einem Tabellen-Nachbarn der Landesklasse. An diesem Sonnabend erwartet die Mannschaft von Trainer Tobias Göttler um 16.30 Uhr den Zweitliga-Unterbau des Wilhelmshavener HV in der Sporthalle Mitte und hofft dabei, seinen derzeitigen siebten Rang zu verbessern.

Personell kann Göttler weitestgehend aus dem Vollen schöpfen, allerdings hat sich Abwehrspezialist Malte Clari aufgrund einer wieder einsetzenden Grippe abgemeldet. Zudem fehlt auch weiterhin Aydin Kilic, dafür wird Spielmacher Sören Steenken entgegen zunächst befürchteter Absage mit von der Partie sein.

Wichtig wird für die HSG sein, die mangelnde Chancenverwertung der letzten Partie beim RSV Emden zu reduzieren. „Immerhin haben wir uns die Möglichkeiten herausgespielt“, zieht Göttler trotz der 25:35-Niederlage auch ein positives Resumee aus dem letztem Spiel, fordert aber für diesen Sonnabend deutlich mehr Konzentration im Abschluss. Zum Gegner kann der Coach nur wenig sagen, doch anscheinend agieren beim WHV, der über einen starken Rückraum verfügen soll, in den Heimspielen deutlich bessere Akteure als bei den Auswärtspartien. Das könnte an diesem Sonnabend für die HSG den Gewinn bringenden Ausschlag geben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.