• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Der FCN belegt in der Bezirksliga den achten Platz

17.06.2010

EVERSTEN Die A-Juniorenfußballer des 1. FC Nordenham haben sich mit einem 1:3 (0:1)-Niederlage aus einer turbulenten Bezirksligasaison verabschiedet. Schon vor der Partie beim TuS Eversten war der FCN gerettet und genau so trat die Mannschaft über weite Strecken auch auf.

„Bei Eversten hat man gemerkt, dass sie noch einmal einen Sieg wollten. Wir haben das vermissen lassen“, kritisierte FCN-Trainer Torsten Willuhn nach der Niederlage beim bereits abgestiegenen Tabellenletzten. In der 35. Minute verlor der FCN einen Ball im Mittelfeld, den Gegenangriff schloss ein TuS-Akteur mit einem Schuss ins lange Eck zum 1:0-Pausenstand ab. FCN-Keeper Maximilian Eger rettete sein Team zudem in der ersten Halbzeit noch mit zwei guten Paraden, seine Vorderleute legten dann im zweiten Abschnitt aber einen Gang zu. Alexander Lang scheiterte knapp (49.), kurz darauf traf Milat Ibrahim den Pfosten (51.). Dies war der Auftakt zu mehreren guten Torchancen der Nordenhamer, die aber allesamt vergeben wurden. In der 78. Minute erhöhten die Gastgeber auf 2:0, ehe zwei Minuten später Neel Martens einen Torwartfehler zum 2:1 ausnutzte. Dies blieb aber das letzte Saisontor des FCN, denn in der 85. Minute machten die Hausherren vom TuS Eversten mit dem Treffer zum 3:1 alles klar. „Zum Ende war ein wenig die Luft heraus, auch wenn wir in der zweiten Halbzeit einige gute Torchancen hatten“, so Willuhn.

FCN: Maximilian Eger; Nils Rodenburger, Maik Müller, Remzi Ertugrul, Rene Schwarze, Mathis Menzel, Niklas Böning, Ahmet Aydin, Neel Martens, Osman Büyükcetintas, Jannek Penshorn; Alexander Lang, Milat Ibrahim.

Tore: 1:0, 2:0 (35., 78.), 2:1 Martens (78.), 3:1 (85.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.