• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Der FCN II unterliegt in Heidmühle

13.10.2008

HEIDMÜHLE /NORDENHAM Zwar führte der 1. FC Nordenham II in der Fußball-Kreisliga IV zwischenzeitlich beim Heidmühler FC II, doch am Ende stand trotzdem eine 2:4-Niederlage zu Buche. „Der Knackpunkt war auf jeden Fall das schnelle Gegentor nach dem Ausgleich zum 2:3“, nannte FCN II-Trainer Nico Verhoef die entscheidende Szene der Partie.

In der ersten Hälfte versuchten die Hausherren Druck auf die Nordenhamer Abwehr aufzubauen, doch diese agierte souverän und leitete immer wieder gefährliche Gegenangriffe ein. Mit einem weiten Ball wurde Thorsten Gutmann vor dem gegnerischen Tor freigespielt und erzielte das 1:0 für den FCN II (28.). Die Führung hielt jedoch nicht lange, denn Daniel Isigkeit spitzelte in der 34. Minute einen Schuss mit der Fußspitze ins Tor.

In der zweiten Hälfte ging Heidmühle in Führung, das jedoch sehr zweifelhaft. Nachdem ein HFC-Angreifer in den Nordenhamer Strafraum eingedrungen war, versuchte Libero Murat Coban diesen zu stellen. Nach einer kleinen Berührung ging der Stürmer zu Boden und der Schiedsrichter zeigte auf den Elfmeterpunkt. „Dieser Strafstoß war geschenkt, aber schauspielerisch war das eine glatte Eins“, schilderte Nico Verhoef die Situation (71.). Nordenham steckte nicht auf und spielte weiter offensiv. Mit einem Fernschuss erzielte Ömer Boztas das 2:2 (79.), doch im Gegenzug gingen die Hausherren wieder in Führung, was der Verhoef-Elf endgültig das Genick brach (80.).

FCN II: Albers; Stoltz, Kattau, Claasen, Coban, Osinga, Malte Hedemann, Wetsch (73. Paul), Gutmann, Boztas, Marek.

Tore: 0:1 Gutmann (28.), 1:1 Isigkeit (34.), 2:1 Sommer (71., Foulelfmeter, 2:2 Boztas (79.), 3:2, 4:2 Schubart (80., 90.+1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.