• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

FUßBALL: Der Kreis hat 31 neue Schiedsrichter

17.02.2006

WESERMARSCH WESERMARSCH/WMZ - 35 Anwärter nahmen am Fußball-Schiedsrichter-Lehrgang teil, von denen am Ende 31 die Prüfung bestanden. Kreisschiedsrichterlehrwart Sven Schlickmann zeigte sich am Ende sehr zufrieden mit den Leistungen. Kreisschiedsrichterobmann Jürgen Schulte und Schiedsrichter Gerd Frischkorn unterstützten Schlickmann bei der insgesamten 18 Stunden umfassenden Ausbildung.

Die Prüfung nahm erneut der Lehrwart des Niedersächsischen Fußballverbandes und Regionalreferent der Kreise Wilhelmshaven, Friesland und Wesermarsch, Bernd Domurat aus Wilhelmshaven, ab. Er lobte die Ergebnisse und freute sich vor allem, dass so viele junge Anwärter sich schulen ließen.

Die Prüfung zum Schiedsrichter haben erfolgreich abgelegt: Keno Blohm, Jolf Harmdierks, Hendrik Metz, René Smilgies (alle AT Rodenkirchen), Kevin Boehm, Leroy Boehm (beide TuS Jaderberg), Christian Böner, Patrick Brandt, Sascha Klostermann (alle TuS Elsfleth), Marco Dettmers, Danny Kühn, Lennart Wohlrab (alle 1. FC Nordenham), Pascal Frerichs, Peer Seltmann, Julian Wendland (alle TSV Abbehausen), Dennis Hausburg, Sebastian Naundorf, Jan Schwarting (alle ESV Nordenham), Marcel Heinemann, Frederich Höse, Jessica Janssen, Stefan Kayser, Benjamin Lübben (alle SG Großenmeer/Bardenfleth), Dennis Koch (SC Ovelgönne), Momme Lippert, Ole Minnemann, Finn Pöpken (alle SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor), Tobias Müller, Jannick Wragge (beide VfL Brake), Marvin Rönpage, Luis Serrano Leonor (beide FSV Warfleth).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.