• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

SPORTSCHÜTZEN: Der neue Ritter in Esenshamm ist auch der Kaiser

06.11.2006

ESENSHAMM ESENSHAMM - Der neue Schützenkönig in Esenshamm heißt Hans-Hermann Stolze. Als Königin steht ihm Birgit Nordbruch zur Seite. Die Kür der Majestäten war der Höhepunkt beim gut besuchten Königsball am Sonnabend im „Esenshammer Hof“. Bei der Feier standen auch Ehrungen für langjährige Mitglieder auf dem Programm.

Neben dem Königspaar sind Traute Scholz als 1. Hofdame, Aenne von Deetzen als 2. Hofdame, Rolf Wiechmann als 1. Ritter und Günter Schulz als 2. Ritter die Mitgliedes des neuen Hofstates. Bei der Jugend regieren Jan-Ole Ostendorf als Schützenkönig sowie Kevin Spiekermann als 1. Ritter und Julian Strozda als 2. Ritter.

Der Vizevorsitzende der Esenshammer Sportschützen, Lothar Falk, brachte gemeinsam mit dem Sportwart Rainer Spiekermann die Proklamation souverän und feierlich über die Bühne. Krönender Abschluss war die Bekanntgabe des Kaiserpaars, das aus Rolf Wiechmann und Hille Thormählen besteht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei dem Festabend wurden auch die Ergebnisse des Dorfschießens verkündet. Sieger sind Nicole König, Erika Sommer und Ole Büsing. An dem Mannschaftswettbewerb nahmen 81 Gruppen teil. Bei der Jugend gewann das Team „Die Besten“ vor der Jugendfeuerwehr und den „Korinthbrüdern“. Bei den Frauen landeten die „Einfallslosen“ vor den Boßlerinnen II und dem Team „FKK“ auf Platz eins. Bei den Männern siegte die Feuerwehr IV vor dem „Tornado-Team“ und der „Ballermann“-Mannschaft.

Für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden Erich Nordbruch, Erhard Spohler, Heike Pargmann und Uwe Fortmann ausgezeichnet. Lina Pargmann, Hergen Bliefernich und Käthe Lübken gehören seit 30 Jahren dem Verein an. Bereits seit 50 Jahren sind Ummo Wemken und Arnold Wemken den Sportschützen treu.

Für die Musik im vollbesetzten Saal sorgten die „Sunnyboys“. Eine Tombola mit vielen Sachpreisen rundete den gelungenen Abend ab. Zu den Gästen gehörten der Bundestagsabgeordnete Holger Ortel und die Vizebürgermeisterin Angelika Zöllner.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.