• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Der Neuling Elsflether TB verliert erneut

23.10.2010

WESERMARSCH Tischtennis, Herren, Bezirksliga: Oldenburger TBElsflether TB 9:4. Der ETB traf das einzige bislang noch verlustpunktfreie Team dieser Staffel. Der OTB gehört zu einem Titelanwärter. Im ersten Durchgang lief beim Gast nicht viel zusammen. So konnte nur das ETB-Doppel zwei mit Stephan Radke/Hartmut Behrje in fünf Sätzen einen Punkt verbuchen. Bei „Halbzeit“ war mit dem 8:1 mehr als eine Vorentscheidung gefallen. Möglichkeiten bis hierhin zu punkten gab es für David Siefke und Hauke Hinz, die jeweils mit 2:1 Sätzen geführt hatten. Die mit Abstand spielstarke Nummer eins beim ETB, Christian Schönberg, fand mit Simon Buss in vier Sätzen seinen Meister. Im zweiten Abschnitt gab es ein kleines Aufbäumen mit drei Siegen, was aber nur Ergebniskosmetik war.

ETB: Christian Schönberg/David Siefke, Stephan Radke/Hartmut Behrje (1), Thorsten Hindriksen/Hauke Hinz, Schönberg (1), Radke (1), Siefke (1), Hindriksen, Behrje, Hinz,

1. Bezirksklasse: Blexer TB – DSC Oldenburg II 9:7. Der BTB trat ohne Sascha Lehmann an, dafür spielte Stephan Freese. Nach den Doppeln geriet der Hausherr mit 1:2 in Rückstand. Hier verloren Rainer Gallasch/Michael Burhop gegen die Nummer eins und zwei der Gäste, Ralf Klammer/Thomas Kutzky, in fünf Sätzen. Für die erstmalige Führung der Blexer zum 4:3 sorgte das mittlere Paarkreuz mit Rainer Gallasch und Michael Burhop. Die „Mitte“ baute diese Führung auf 8:5 aus. Im Nachhinein wichtig war, das Jürgen Reimers im seinem ersten Einzel einen 0:2- Satzrückstand noch umbog. Durch die Niederlagen im unteren Paarkreuz zum 8:7 wurde es eng. Im oberen Paarkreuz verloren Andreas Guhse und Pawel Sobczyk beide gegen die Nummer eins der Gäste, Ralf Klammer. Im Schlussdoppel machten Andreas Guhse/Pawel Sobczyk in vier Sätzen gegen Klammer/Kutzky alles klar.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

BTB: Andreas Guhse/Pawel Sobczyk (2), Rainer Gallasch/Michael Burhop, Jürgen Reimers/Stephan Freese, A. Guhse (1), Sobczyk (1), Gallasch (2), Burhop (2), Reimers (1), Freese,

TTG JadeHundsmühler TV III 0:9. Der Saisonauftakt ging für Jade gründlich daneben. Gegen den Meisterschaftsmitfavoriten setzte es eine deutliche Schlappe nach nur 90 Minuten Spielzeit. Lediglich Mannschaftsführer Tim Odrian hatte bei seiner Fünfsatzniederlage die Chance auf den Ehrenpunkt.

TTG: Jan Müller/Turhan Zivku, Tim Odrian/Andre Puncken, Volker Schwob/Hans-Jörg Diers, T. Odrian, Schwob, J. Müller, Zivku, Puncken, Diers,

TTG Jade – Blexer TB 8:8. Jade spielte ohne Tammo Müller – dafür trat Marcel Brunken an – und führte nach den Doppeln mit 2:1. Jan Müller/Turhan Zivku aber konnten eine 2:1-Satzführung nicht retten. Im oberen Paarkreuz ließ Blexen nichts anbrennen, dafür hielt sich die TTG im unteren Paarkreuz schadlos. Ein leichtes Plus hatten die Gäste mit dem 3:1 im mittleren Paarkreuz. Jade führte zur Halbzeit mit 5:4, ehe vier Einzelniederlagen zum 5:8 folgten, so dass die TTG sich über das Remis freuen konnte. Marcel Brunken überzeugte mit einem Sieg in drei Sätzen gegen Jürgen Reimers.

TTG: J. Müller/Zivku (1), T. Odrian/Puncken (1), Schwob/Braun (1), T. Odrian, Schwob, J. Müller (1), Zivku, Puncken (2), Brunken (2); BTB: A. Guhse/Reimers, Sobczyk/Gallasch (1), Burhop/Sascha Lehmann, A. Guhse (2), Sobczyk (2), Gallasch (2), Burhop (1), Lehmann, Reimers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.