• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Jugendfußball: Derby bei den C-Junioren geht an den TSV

23.09.2010

ABBEHAUSEN Völlig verdient bezwangen die C-Juniorenfußballer des TSV Abbehausen in einem reinen Wesermarsch-Duell den SV Brake mit 2:0 (1:0). Steffen Blohm und der eingewechselte Antony-Brain Grimm sorgten in diesem Bezirksligaspiel für die entscheidenden Treffer.

Im Endeffekt waren sich beide Seiten einig, dass mit dem TSV auch die bessere Mannschaft gewonnen hat. Selbst Brakes Trainer Timo Meischen gestand dies ein: „Wir haben nur 20 Minuten guten Fußball gespielt und das langt halt nicht.“ Zu kämpfen hatte er sicherlich mit den beiden verletzungsbedingten Ausfällen der beiden Stammkräfte Thorne Apfelstädt und Hauke Dinske-Riesenbeck. Entsprechend überlegen traten die Abbehauser im ersten Durchgang auf. Reihenweise Tormöglichkeiten blieben aber ungenutzt, so dass sich das Trainergespann Ingo Wickner/Jörg Bischoff bis zur 30. Spielminute gedulden musste, bis die Führung für die Grün-Gelben fiel. Steffen Blohm nutzte ein Zuspiel von Niklas Budde zum verdienten 1:0.

Der zweite Durchgang verlief wesentlich ausgeglichener, doch es waren erneut die Hausherren, die zuschlugen. Der eingewechselte Antony-Brain Grimm traf zum 2:0, doch wer weiß, wie diese Begegnung ausgegangen wäre, wenn Brakes Niklas-Karim Cekici ins Tor und nicht den Querbalken getroffen hätte (60.). So trudelte die Partie ein wenig aus und TSV Coach Jörg Bischoff sah es ähnlich wie sein Gegenüber Timo Meischen: „Geht in Ordnung.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TSV: Niklas Nelke; Nico Beerepoot, Tobias Degen, Elias Zehl, Alcasha Maier, Samantha Müller, Niklas Stoffers, Niklas Budde, Kadri Atligan, Steffen Blohm, Nico Bischoff; eingewechselt wurden: Till Wickner, Nico Meyer, Lennard Schröder und Antony-Brain Grimm.

SVB: Marco Oelmann; Christoph Hilpert, Philipp Winkler, Niklas-Karim Cekici, Dustin Grube, Malik-Erol Tuncer, Tobias Heinemann, Thomas Bergen, Rico Mathes, Jonathan Ngimbi, Sharbel Saoumi; eingewechselt wurden: Pascal Förster, Justin Sinnen, Shahin Rahimi.

Tore: 1:0 Blohm (30.), 2:0 Grimm (55.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.