• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Jugendfußball: Derby in Abbehausen endet mit einem gerechten 2:2

26.05.2011

ABBEHAUSEN Schiedlich friedlich endete das Derby der Fußball-B-Junioren zwischen dem TSV Abbehausen und dem 1. FC Nordenham. In einem ansehnlichen Bezirksligaduell gab es ein leistungsgerechtes 2:2 (1:2). Zunächst war der Gast am Drücker, doch das 1:0 markierte der TSV. Der C-Jugendliche Niklas Budde traf überraschend, doch freuen konnten sich Abbehausen nur wenige Sekunden. Nach dem Wiederanpfiff glich Sezgin Tavan zum 1:1 (15.) aus.

„Wir waren nach dem 1:1 total verunsichert“, berichtete TSV-Trainer Michael Wendland. So überraschte die 2:1-Gästeführung (31.) nicht sonderlich, für die erneut Sezgin Tavan sorgte. Die Szenerie änderte sich allerdings im zweiten Durchgang zusehends, als die Grün-Gelben mehr und mehr das Kommando übernahmen. FCN-Coach Tobias Schindler gab unumwunden zu: „Konditionell haben wir stark nachgelassen.“ Doch es dauerte bis in die Endphase, ehe der TSV Kapital aus der Überlegenheit schlug.

Steffen Blohm, wie der erste Torschütze Niklas Budde ebenfalls noch in der C-Jugend aktiv, traf zum verdienten 2:2 (67.). Wendland und auch Schindler waren sich einig, dass diese gutklassige Begegnung keinen Verlierer verdient gehabt hätte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TSV: Arne Frerichs; Bastian Wendland, Veysi Kücükaslan, Florian Böltes, Frederik Tappe, Fabian Barsch, Steffen Simon, Rico Boyksen, Hendrik Blohm, Steffen Blohm, Niklas Budde; eingewechselt wurden: Fabian Plate und Frederik Grzybowski.

FCN: Niklas Maier; Suayb Gürbüz, Hasan Gündogar, Sezgin Tavan, Tobias Schumann, Engin Tavan, Ferki Tuncer, Yannik Wempe, Miguel Jöllerichs, Nico Oelrichs, Arthur Scheifel; eingewechselt wurden: Ahmed Direk, Cedric Böger, Bennet Witt und Henrik Bielefeld.

Tore: 1:0 Budde (14.), 1:1, 1:2 S.Tavan (15., 31.), 2:2 S. Blohm (67.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.