• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

VEREINE: „Die Fritzies“ gewinnen die Reitlander Sportwoche

19.07.2005

REITLAND REITLAND/BN - „Die Fritzies“ gewannen den einwöchigen Mannschafts-Geschicklichkeits-Wettbewerb der Sportwoche des Klootschießer- und Boßelvereins Reitland. Bei der Siegerehrung, die während einer gemütlichen Beisammenseins beim Boßlerheim stattfand, zeichnete der Verein auch wieder seine erfolgreichsten Sportler sowie einige langjährige Mitglieder aus.

Enno Wilksen und Bernd Bunjes, 2. und 3. Vorsitzender des KBV Reitland, freuten sich über die immer noch steigenden Teilnehmerzahl bei der Sportwoche des Vereines. Diesmal hatten sich 65 Teams von Vereinen, Klubs und anderen Gemeinschaften beteiligt. Hinter den „Fritzies“ belegte das Team von Getränke Gröning den 2. Platz. Dritter wurde die Mannschaft „Hepatitis C“.

Für 25-jährige Mitgliedschaft im KBV Reitland zeichnete der Vorstand Evelyn Blaschke, Rita und Heinz Böning, Magda Hülstede, Hans-Robert Müller, Ralf Penning, Astrid Schierloh, Jürgen Sehn und Annette Marschallek aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für ihre hervorragende Leistungen bei den Straßenboßel-Meisterschaften des Friesischen Klootschießerverbandes wurden folgende Friesensportler des Reitlander Vereins geehrt: Christina Damken (A-Jugend, 1. Platz mit der Holzkugel); Anja Hadeler (A-Jugend, 1. Platz mit der Eisenkugel), Sabrina Baßhusen (D-Jugend, 2. Platz mit der Gummikugel); Sonja Hadeler (B-Jugend, 3. Platz mit der Gummikugel); Hans-Georg Warns (Männer II, 3. Platz mit der Gummikugel).

Geehrt wurden auch Michael Hülstede (Dritter der Deutschen Meisterschaft im Schleuderball-Weitwurf) und die Mannschaft der weiblichen D-Jugend mit Carina Bliefernich, Leslie Hardt, Sabrina Baßhusen, Sabrina Joachimsthaler und Wiebke Arens (Landesmeister im Straßenboßeln)

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.