• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Schützenfest: „Die gigantischen Vier“ nicht zu besiegen

20.06.2011

REITLAND Petra Borchers aus Alse und Jörg Wiggers aus Reitland sind die Einzelsieger des Schützenfest-Pokalschießens des Schützenvereins Reitland. Sie sowie die fünf erstplatzierten Teams wurden beim Schützenfestball am Sonnabend vom Vorsitzenden Joachim Marburg mit Pokalen, Urkunden und Geldpreisen belohnt. Das zweitägige Reitlander Schützenfest startete bereits am Sonnabendnachmittag mit einer Spieleaktion für Kinder und Jugendliche.

Bei der Siegerehrung am Abend freute sich Joachim Marburg besonders über die guten Platzierungen zweier Jugendmannschaften, die beim Pokalschießen auf dem 3. und 5. Platz landeten. Es siegten aber „Die gigantischen Vier“ mit 487 Ringen vor der Standaufsicht mit 481 Ringen. Dem 3. Rang teilten sich mit jeweils 462 Ringen der Bürgerverein Augusthausen I und das Jugendteam „Reitlander Deerns“. Auf dem 5. Platz kam das Jugendteam „Keine Ahnung“ mit 450 Ringen.

Nach der Pokalvergabe wurde das neue Königshaus 2011 mit einem großen Tusch offiziell vorgestellt. Schützenkönig Wolfgang Lüddecke und die neue Schützenkönigin Gertrud Lübben, die zum ersten Mal die Königinnenkrone trug, vollführten unter lautem Klatschen und Mitsingen zur „Schützenliesel“ ihren langen Ehrentanz im Kreise der Schützenfreunde. Das Team „Sound & Light“ hatte damit genau den Geschmack der Festgäste getroffen und die Stimmung war blitzschnell auf dem Höhepunkt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch der restliche Hofstaat reihte sich nach und nach zum Ehrentanz ein. Neben dem Königspaar gehören der 1. Ritter Jan-Bernd Schmomaker, der 2. Ritter Volker Kächele, die 1. Hofdame Ingrid Schomaker und die 2. Hofdame Astrid Kächele sowie sowie das Kaiserpaar Renate Behrens und Willi Neumann dem neuen Königshaus der Reitlander Schützen an.

Das Juniorenkönigshaus besteht aus König Eike Sören-Nordhausen, dem 1. Ritter Theis Jansen und dem 2. Ritter Martin Hinkelmann. Bei den Juniorinnen trägt Sabrina Basshusen die Königinnenkrone, 1. Hofdame ist Carina Wispeler, 2. Hofdame Julia Hülstede. Das Königspaar der Jugendlichen besteht aus Lena Wiggers und Steffen Helms. Reitlands Schülerkönig ist Leenert Wiggers.

Beim Festball wartete noch eine Tombola mit attraktiven Preisen auf die Besucher. Gefeiert und getanzt wurde schließlich bis tief in die Nacht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.