• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

MOTORRAD: Die Guzzi gehört zur Familie

17.05.2005

nordenham – Mit ihren Maschinen kamen sie aus der Schweiz, aus Finnland, England, Österreich und Schweden nach Nordenham gereist. Über 130 Moto-Guzzi-Biker verbrachten das Pfingstwochenende bei einem internattionalen Treffen auf dem Gelände der Jugendherberge am Weserstrand. Fachsimpeln, Feiern und gemeinsame Touren standen auf dem Programm.

Die schweren Maschinen aus italienischer Produktion befanden sich natürlich zu jeder Zeit im Blickpunkt. Aufgestellt neben den Zelten, gehören sie regelrecht zur Familie und sind Gesprächsthema Nummer eins. Mit ihren Maschinen vom Typ „Le Mans I-III“, Moto Guzzi California, LM 1000 oder V7 unternahmen die Motorradfreunde zwischendurch Ausfahrten nach Horumersiel und Cuxhaven.

Dieses bereits fünfte Moto-Guzzi-Treffen wurde ist dem Internet zu verdanken. Im Jahr 2000 hatte Oliver Grevens aus Hamburg die Initialzündung gegeben. Er entwarf eine Mailliste, in die sich die Teilnehmer eintragen können. Und eben über diese Liste wird dann auch der Treffpunkt bekanntgegeben. Aus Nordenham waren Reiner Christen, Holger Bornschein, Kalle Eilers, Margret Christen und Andreas Janßen mit von der Partie. Als Gastgeber gehörten sie ebenfalls dem Organisationsteam an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Sonnabend fand eine große Zeltfete statt, die trotz des Regens ein Erfolg wurde. Am nächsten Morgen zeigte sich, dass der Hobel auch durchaus als Make-Up-Station geeignet ist, denn die Damen saßen auf den Maschinen und schminkten sich über den Rückspiegel. Die Biker haben ohnehin Sinn für Humor. So wurde in die offenen Dellorto-Vergaser einer Rennmaschine kurzerhand eine gelbe Plüschente gesteckt.

Am Sonntag stand dann der allgemeine Aufbruch in heimatliche Gefilde oder aber zum Fischereihafenrennen nach Bremerhaven auf dem Programm. Zu diesem Treffen erschienen nicht nur Fahrer der italienischen Traditionsmarke Mozto Guzzi, sondern auch Biker mit Suzukis oder Aprilias sowie Gagivas.

{ID}

7498636

{NAME}

GUZZI-A

{LEVEL NAME}

NWZ/NORDENHAM/.2

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.