• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

TISCHTENNIS: Die Jungen des Elsflether TB geben sich keine Blöße

03.03.2005

WESERMARSCH

Der TuS Jaderberg siegte beim Blexer TB vor allem aufgrund seiner Stärken in den Doppeln. Die Schüler des Elsflether TB konnten die Hinrundenleistung nicht wiederholen. WESERMARSCH/NG - Die Jungen des Spitzenreiters Elsflether TB gewinnen erneut souverän. Der AT Rodenkirchen machte dem Blexer TB in der Bezirksklasse das Leben schwer.

Tischtennis, Jungen, Bezirksliga: Elsflether TB – DSC Oldenburg 8:0. Der Sieg des Spitzenreiters Elsflether TB fiel gegen den Tabellenachten wohl etwas zu deutlich aus. Drei Spiele wurden am Anfang dieser Auseinandersetzung erst im fünften Satz entschieden.

ETB: Florian Doormann/Hauke Hinz (1), Marcel Bethke/Patrick Brüning (1), Doormann (2), Hinz (2), Bethke (1), Brüning (1).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksklasse: AT Rodenkirchen – Blexer TB 6:8. Der Tabellenletzte aus Rodenkirchen hielt erneut gut mit. Mit etwas mehr Glück wäre sogar der erste Punktgewinn möglich gewesen.

ATR: Tim Woriescheck/Jan-Ole Tönjes, Jannik Krause/Malte Wiemer, Woriescheck (3), Tönjes (2), Krause (1), Wiemer. BTB: Jannik Bösche/Markus Büsing (1), Danny Bisic/Marc Pazurek (1), Bösche (2), Büsing (1), Bisic (2), Pazurek (1).

Blexer TB – TuS Jaderberg 6:8. Die Jaderberger legten in den Doppeln mit zwei Siegen den Grundstein zum Gesamterfolg. Im ersten und zweiten Durchgang gewannen die Blexer im oberen und die Jaderberger im unteren Paarkreuz. Auch im dritten Durchgang punktete jeweils der ranghöhere Spieler (Bilanz 2:2).

BTB: Pazurek/Kevin Oetting, Bösche/Bisic, Bösche (3), Bisic (3), Pazurek, Oetting. TuS: Thorsten Pretzschner/Hauke von Waaden (1), Stefan Pfretzschner/Matthias Schröder (1), Th. Pretzschner (1), St. Pretzschner (1), von Waaden (2), Schröder (2).

TTG JadeSV Ofenerdiek 1:8. Im zweiten Durchgang hielt der Tabellenletzte bei drei Fünf-Satzentscheidungen (Bilanz 1:2) gut mit.

TTG: Niklas Wulff/Dario Schiller, Thorsten Büsing/Christoph Müller, Büsing, Müller (1), Wulff, Schiller.

DSC Oldenburg – Elsflether TB 7:7. In der Hinrunde hatte sich der Elsflether TB mit 8:2 noch deutlich durchgesetzt. Jetzt hielt der Tabellendritte und Verfolger DSC Oldenburg gegen den Tabellenzweiten die Partie bis zum Ende offen.

ETB: Patrick Brandt/Marcel Brüning, Jan-Ole Geißler/Bela Rußler (1), Brandt (2), Geißler (1), Rußler (1), Brüning (2).

Mehr Infos unter www.wesermarsch.ttvn.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.