• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Stedinger Tv: Die Mobilität bis ins hohe Alter erhalten

03.06.2017

Berne Der Stedinger Turnverein Berne und die Landfrauen bieten gemeinsam wieder Seniorenkurse „Trittsicher durchs Leben“ an. Dieser Kursus richtet sich an Frauen ab 75 und Männer ab 70 Jahre. Neben Kursen in Berne werden jetzt auch Kurse in Butteldorf (Stadt Elsfleth) angeboten.

Ziel ist, die Mobilität bis ins hohe Alter aufrecht zu erhalten und zu fördern. Trainiert wird nach dem Otago-Programm. Spaß und Geselligkeit sind darin Bestandteil.

Das in Neuseeland entwickelte Otago-Trainingsprogramm gilt als das weltweit am besten untersuchte Sturzpräventionsprogramm. Es besteht aus einfachen Übungen zur Verbesserung von Gleichgewicht und Kraft und zielt darauf ab, die Selbstständigkeit älterer Menschen zu erhalten und zu verbessern sowie Stürze zu vermeiden. Das Hauptanliegen ist, Teilnehmer zum eigenständigen Training zu befähigen und zu motivieren.

„Trittsicher durchs Leben“ ist ein Programm der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Landfrauenverband und dem Deutschen Turnerbund. Kursinhalte sind: „In Balance bleiben“, „Muskelkraft und Bewegungssicherheit trainieren“, „den Alltag sicher meistern“ sowie „Stürze verhindern“. Angeboten werden sechs Übungseinheiten zu je 90 Minuten.

Da das Projekt von der SVLFG getragen und gefördert wird, entstehen den Teilnehmern keine Kosten, egal in welcher Krankenkasse diese versichert sind. Die Teilnehmer sollten Lust an der Bewegung haben und offen sein für für neue Ansätze bei der Bewältigung von Alltagssituationen.

Der Kursus in Berne wird von Cornelia Ibbeken geleitet. Sie ist Übungsleiterin mit 2. Lizenzstufe und dem Pluspunkt Gesundheit für Gesundheitsgymnastik beim Stedinger Turnverein.

Anmeldungen nimmt Cornelia Ibbeken unter Telefon  0176/96156014 entgegen. Dann erfahren die Teilnehmer auch die genauen Übungszeiten und den Ort.

Anmeldungen sind auch möglich bei Annegret Blankemeyer vom Landfrauenverein Stedingen unter Telefon  04406/6415.

Für die Kurse in Butteldorf nimmt Ulrike Heineke unter Telefon  04485/863 die Anmeldungen entgegen. Sie weiß auch die genauen Termine und den Trainingsort.

Alles Aktuelle für Senioren im Nordwesten lesen Sie in unserem Senioren-Spezial.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.