• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Die Vielfalt des Geräteturnens kennenlernen

02.09.2016

Berne Der Stedinger Turnverein bietet von diesem Montag (5. September) an Geräteturnen für Jungen und Mädchen an. Die lizensierten Übungsleiter Melanie Prieb und Martin Schmeißer haben sich das Ziel gesetzt, Kinder für den Turnsport zu begeistern.

Neben dem Spaß bietet der Turnsport die Möglichkeit, die Jungen und Mädchen individuell zu fördern. Die motorischen, koordinativen und muskulären Voraussetzungen der Kinder sind sehr unterschiedlich und entwickeln sich entsprechend. Deshalb sollen in der Gruppe die individuellen Fähigkeiten der Teilnehmer erkannt und gefördert werden.

Dabei wird auf die gesamte Vielfalt des Geräteturnens zurückgegriffen. Nach einer Erwärmungs- und Mobilitätsphase beginnt das Training an den Turngeräten. Hierzu zählen: Boden, Barren, Stufenbarren, Reck, Ringe, Seitpferd, Sprung sowie der Schwebebalken. Abschließend sieht das Trainingskonzept einige Kräftigungsübungen der Grundmuskulatur vor.

Mädchen und Jungen ab 6 Jahre sind herzlich willkommen. Trainiert wird jeweils montags von 18.30 bis 20 Uhr in der Sporthalle Berne (Kinnerpadd). Fragen zum neuen Sportangebot beantwortet vorab der 2. Vorsitzende Hannes Ibbeken unter Telefon 0178/3576464 oder per E-Mail unter hannes.ibbeken@gmx.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.