• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Dieter Bunke führt Werbegemeinschaft

22.09.2016

Lemwerder Die Werbegemeinschaft Lemwerder hat mit Dieter Bunke einen neuen Vorsitzenden. Der 58-jährige Elektromeister wurde auf der Jahreshauptversammlung am Dienstagabend in „Nikos Taverne“ von den 30 anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt. Bunke tritt die Nachfolge von Dr. Carsten Dähnhardt an, der nach drei Jahren nicht wieder für den Vorsitz kandidierte.

Ausschließlich berufliche Gründe seien dafür ausschlaggebend, erklärte der Apotheker seinen Rückzug. Nachdem er einen zweiten Betrieb in Bremen-Nord übernommen habe, fehle ihm schlicht die Zeit, sagte Dähnhardt. Er übernahm dann aber doch noch das Amt des dritten Vorsitzenden.

Dieter Bunke ist bereits seit 25 Jahren Mitglied in der Werbegemeinschaft. „Es ist eine interessante Aufgabe, sich hier einzubringen und zu gestalten“, begründete Bunke seine Kandidatur. „Aufgaben gibt es genug, das wird nicht langweilig werden. Darauf freue ich mich“, sagte Bunke nach der Wahl.

In ihren Ämtern bestätigt wurden – ebenfalls einstimmig – Jens Ohlenbusch (2. Vorsitzender) und Ralf Jürgens (Kassenwart) sowie Schriftführerin Anja Rodiek. In den erweiterten Vorstand wurden Tonja Vetter, Christiane Bergmann und Heike Ohlenbusch gewählt. Die drei Frauen bildeten bisher die Arbeitsgruppe, die wesentlich für die Organisation der Veranstaltungen zuständig war. Dies werden sie in neuer Funktion weiterhin tun.

Die Kasse der Werbegemeinschaft weist erfreulicherweise diesmal einen Überschuss aus, auch wenn noch nicht alle Ausgaben in 2015 in die Bilanz für die Jahreshauptversammlung eingeflossen sind, berichtete Kassenwart Ralf Jürgens. Da auch die Kassenprüfer Desiré Huntemann und Hendrik Behrends nichts zu beanstanden hatten, wurde der Kassenwart – ebenso wie später der gesamte Vorstand – entlastet. Für Behrends, der turnusgemäß als Kassenprüfer ausgeschieden ist – wurde Jutta Jünemann gewählt.

Die Satzung der Werbegemeinschaft muss dringend überarbeitet werden. Außerdem wird angestrebt, die „lose Gemeinschaft“ in einen eingetragenen Verein umzuwandeln, unter anderem aus Haftungsgründen. Dazu werden die Mitglieder jetzt schriftlich um Stellungnahme gebeten.

Torsten Wewer
Elsfleth
Redaktion Brake
Tel:
04401 9988 2322

Weitere Nachrichten:

Rodiek | Jahreshauptversammlung

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.