• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Kampfstarke Berner holen auswärts ersten Punkt

28.08.2017

Dötlingen /Berne Die Kreisliga-Fußballer der Spielvereinigung Berne haben am Freitagabend ihren ersten Punkt geholt. Die Mannschaft von Spielertrainer Michael Müller trennte sich vom TV Dötlingen auswärts mit 0:0 und reist mit einem guten Gefühl zum Nachbarschaftsduell am Dienstagabend (19 Uhr) beim FC Hude.

Seine Mannschaft habe einen Punkt geholt – und nicht etwa zwei Punkte verschenkt, meinte Müller. „Wir haben diesmal 90 Minuten dagegengehalten“, sagte er. Bernes Trainer war mit dem Einsatz der gesamten Mannschaften zufrieden. Zudem habe das Abwehrverhalten gestimmt, sagte er und lobte seinen Bruder Gregor, der im Tor stand, und Florian Röhrl als Stützen der Mannschaft.

Allerdings gab er zu, dass seine Elf auch das nötige Glück hatte. Fünf Minuten vor Schluss köpften die Dötlinger den Ball an den Innenpfosten des Berner Tores. Dagegen fehlten seinem Team die hundertprozentigen Chancen. „Wenn wir zum Schluss ein wenig cleverer gewesen wären, hätten wir uns vielleicht hier und da noch mal durchtanken können“, meinte Müller. „Aber ich bin einfach nur froh, dass wir das 0:0 gehalten haben“, meinte Coach Müller.

Einen Höhepunkt der überflüssigen Art hatte die torlose Partie dann doch noch – und zwar in der sechsten Minute der Nachspielzeit. Dötlingens Lukasz Sawicki sah nach einer Tätlichkeit an Gregor Müller die Rote Karte.

Berne: Gregor Müller - Röhrl, Kranz (31. Wendorff), Kruck, Fischer (90.+2 Michael Müller), Neumann, Schneider Ramos, Keil, Daniel Rüscher, Florian Rüscher.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.