• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball-Kreisliga VI: Donnerwetter in Kabine hilft

22.11.2010

BERNE Ein verbales Donnerwetter von Trainer Uwe Neese in der Halbzeitpause verhalf den Kreisliga-Fußballern der Spielvereinigung Berne zur besseren Form und zu einem knappen 3:2-Erfolg im Nachbarschaftsderby gegen den FC Hude. Die Vorbereitung auf das Spiel lief in Berne alles andere als gut, denn mangels Spieler musste am Donnerstagabend das Training abgesagt werden.

„Ärgerlich, unnötig und unverdient. Wir hatten doch mehr Ballbesitz und Feldüberlegenheit“, urteilte der Huder Trainer Peter Böschen über die Begegnung. Seine Elf gab zu keiner Zeit auf und enttäuschte keineswegs. Mehr als der 2:3-Anschlusstreffer durch Patrick Westermann (88.) gelang den Gästen jedoch nicht mehr.

„Hude hat uns alles abverlangt und war ein ebenbürtiger Gegner“, meinte der Berner Pressesprecher Norbert Becker. Marco Praekel hatte die Stedinger in Führung geschossen (20.). Dennis Schlarmann glich für Hude aus (43.). Nach dem Wechsel hatte Berne eine starke Phase. Michael Peter mit einem sehenswerten Distanzschuss (70.) und Alex Gerhardt schossen mit ihren Toren einen 3:1-Vorsprung heraus (79.), ehe Hude der Anschluss gelang. Berne vergab nach dem Seitenwechsel weitere gute Möglichkeiten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SpVgg: Lucka; Röhrl, Röhrecke, Strackerjan (59. Litzcobi), Kranz, Kienast, Jegatheeswaran, Gerhardt, Schneider, Rüscher (59. Peter), Praekel (81. Antsupov).

Tore: 1:0 Praekel (20.), 1:1 Schlarmann (43.), 2:1 Peter (70.), 3:1 Gerhardt (79.), 3:2 Westermann (88.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.