• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Dorfsportfest ein Spaß für alle Generationen

12.06.2017

Stollhamm Bei idealen Wetterbedingungen ist am vergangenen Sonnabend das Dorfsportfest des Turnvereins (TV) Stollhamm über die Bühne gegangen. Bereits gegen 15 Uhr hatten sich 49 Teilnehmer – 31 Kinder und 18 Erwachsene – auf dem Sportplatz an der Ulmenstraße eingefunden. Auf dem Programm standen ein leichtathletischer Dreikampf mit Laufen, Springen, Werfen oder Kugelstoßen sowie und ein Werfer-Dreikampf mit den Disziplinen Weideboßeln, Schleuderball und Vollball oder Kugelstoßen.

Zudem hatten die Aktiven, die von zahlreichen Eltern, Großeltern und Helfern angefeuert wurden, die Möglichkeit, die Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichens zu absolvieren.

„Wir können wirklich nicht über unsere Mitgliederzahl und über ein mangelndes Interesse klagen“, freute sich der 2. Vereinsvorsitzende Uwe Schätzing, „allenfalls über die Anzahl der Übungsleiter. Da haben wir noch Bedarf.“

Werner Heinen ging mit 84 Jahren als der älteste Teilnehmer an den Start. Die jüngsten Sportler waren gerade einmal vier Jahre alt. Silke Bahlmann, die über die für die Sportabzeichenabnahme erforderliche Lizenz verfügt, stand allen Beteiligten mit Rat und Tat zur Seite.

Hier die Platzierungen:  Dreikampf, Kinder und Jugendliche, 4 Jahre: 1. Anton Rehdes und Mia Heinrich, 2. Emma Bartsch; 5 Jahre: 1. Claas Kuhlmann und Loona Buchholz, 2. Skrollan Wesemann, 3. Laura Hochmuth; 6 Jahre: 1. Lasse Daehmlow und Eva-Maria Rehdes, 2. Emily Abram, 3. Laura Göbel; 7 Jahre: 1. Paul Bartsch und Lea-Marie Wengorz, 2. Timon Grimm und Livia Hass; 8 Jahre: 1. Neele Cremer; 9 Jahre: 1. Tjark Schätzing, 2. Lars Meyer; 10 Jahre: 1. Jasdean Bruch, 2. Enrico Lossagk, 3. Peer Meiners; 11 Jahre: 1. Luca Müller und Emily Hanke, 2. Ilja Müller , 3. Melvin Lindloff; 12-13 Jahre: 1. Arne Beeken, 2. Sören Meyer; 14-15 Jahre: 1. Stefan Klußmann und Jurkea Meiners. Dreikampf, Erwachsene, 30-39 Jahre: 1. Oliver Haß; 40-49 Jahre: 1. Carsten Meiners, 2. Axel Daehmlow, 3. Uwe Schätzing; 50-59 Jahre: 1. Ute Neubauer, 2. Rita Baack (2. Platz, 3. Uta Meiners; ab 60 Jahre: 1. Hans-Rudolf Mengers und Annelore Kibitz, 2. Werner Heinen.
 Werfer-Dreikampf, ab 60 Jahre: 1. Karin Blumenberg und Rolf Blumenberg, 2. Ute Daehlow und Hans-Rudolf Mengers, 3. Hans-Jürgen Schuster.

Die Veranstaltung klang nach der Übergabe der Urkunden mit einem gemütlichen Beisammensein aus, bei dem die Frauen-Altersgruppe des TV Stollhamm für die Bewirtung sorgte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.