• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Drei NWZ-Leser gewinnen tolle Preise

10.04.2013

Wesermarsch Es war knapp – aber er wurde doch geknackt: 7902 Leser haben an der Abstimmung zur Wahl der Sportler des Jahres 2012 in der Wesermarsch teilgenommen, und „das ist ein neuer Rekord“, sagte Ulrich Schönborn, Mitglied der NWZ -Chefredaktion im Zuge der Sportlerehrung am Montagabend vor rund 150 Gästen in der Nordenhamer Jahnhalle. Zum Vergleich: Im Vorjahr hatten 7891 NWZ -Leser teilgenommen.

Wie schon in den Jahren zuvor stimmten die meisten Leser mit NWZ -Wahlcoupons oder den Stimmzetteln, die in den Geschäftsstellen zu finden waren, ab. Doch viele beteiligten sich auch online. Insgesamt gaben 932 Teilnehmer ihre Stimme im Internet ab – so viele wie noch nie zuvor. Im Vorjahr waren es 808.

Unter den Teilnehmern verloste die NWZ  insgesamt drei Preise. Celina Hahnel aus Nordenham gewann den Hauptpreis – einen Ipad-Mini. Über zwei Plätze bei der NWZ -Tippspielfahrt zu einem Spiel der Fußball-Bundesliga darf sich Kim Ziermann aus Butjadingen freuen, während Claus Bruns aus Jaderberg einen Tankgutschein über 50 Euro einlösen kann.


 Mehr Bilder     www.nwzonline.de/fotos-wesermarsch 
NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/wesermarsch 
Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.