• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Dresden trifft auf starke Konkurrenz

03.01.2008

NORDENHAM Die Fußballfreunde können aufatmen: Am kommenden Wochenende rollt die Kugel wieder – und zwar beim hochkarätig besetzten Rolf-Weller-Gedächtnisturnier für A-Jugendmannschaften. Dem 1. FC Nordenham ist es erneut gelungen, starke Teams in die Unterweserstadt zu holen. Mit dabei sind das Bundesligateam von Fortuna Düsseldorf und mehrere Regionalligisten.

Die zweitägige Veranstaltung in der Sporthalle Mitte beginnt am Sonnabend, 5. Januar, um 13.45 Uhr mit den Vorrundenspielen. In Gruppe A treten FC St. Pauli (Regionalliga Nord), 1. FC Dynamo Dresden (Regionalliga Nord-Ost), Hertha 03 Zehlendorf (Regionalliga Nord-Ost), OSC Bremerhaven (Verbandsliga Bremen) und eine Wesermarsch-Kreisauswahl an. In der Gruppe B sind Fortuna Düsseldorf (Bundesliga), FSV Babelsberg (Kreisliga Brandenburg), VfL Osnabrück (Regionalliga Nord), Kickers Emden (Niedersachsenliga) und 1. FC Nordenham (Bezirksliga) am Start.

Ob Vorjahressieger Dynamo Dresden den Titel verteidigen kann, zeigt sich in der Endrunde am Sonntag, 6. Januar. Der zweite Spieltag beginnt um 9 Uhr; das Finale ist für 14.45 Uhr angesetzt. Der 1. FC Nordenham veranstaltet das Rolf-Weller-Turnier zum 20. Mal. Mit Blick auf die Terminpläne der Vereine findet es in diesem Jahr eine Woche früher als sonst statt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.