• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Dribbeln für den guten Zweck

17.07.2015

Oldenbrok Vor fast genau einem Jahr verlor die Fußballszene in der Wesermarsch einen der ihren auf tragische Weise. Am 19. Juli 2014 verstarb Nico Broß im Alter von 28 Jahren an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Aus diesem Anlass findet am Sonnabend auf dem Sportplatz in Oldenbrok das Nico-Broß-Gedächtnisturnier statt.

Die Idee stammt von Uwe Neese und Michael Morisse, die bei der Spielvereinigung Berne als Trainergespann mit Nico Broß zusammenarbeiteten. „Wir haben Nico sehr gut gekannt“, sagt Neese. „Auch privat standen wir uns nahe.“ Daher reifte der Gedanke an ein Gedächtnisturnier. Nico Broß lief in seiner aktiven Laufbahn für vier Vereine auf. Sowohl die Berner als auch die SG Neustadt/Oldenbrok/Ovelgönne, der TV Esenshamm und der SV Brake haben sofort ihre Teilnahme zugesagt. Ab 15 Uhr spielen die vier Mannschaften je 30 Minuten gegeneinander.

Bereits um 13 Uhr gibt es ein Vorspiel. Unter dem Namen „Nicos Freunde“ bestreiten langjährige Weggefährten eine Partie gegen die Allstars SG Neustadt. Der Fußball steht am Sonnabend aber natürlich im Hintergrund.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vielmehr sollen gemeinsame Erinnerungen an Nico Broß ausgetauscht werden. Auch eine Spendenaktion ist ins Leben gerufen worden. Die Erlöse kommen der Bürgerstiftung Ovelgönne sowie der Grabpflege zugute. „Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Freunde und Bekannte von Nico in Oldenbrok einfinden würden“, so Neese.

Der Ablauf

15 Uhr SG Neustadt / Oldenbrok/Ovelgönne - SV Brake 15.35 Uhr Spielvereinigung Berne - TV Esenshamm 16.10 Uhr SV Brake - SpVgg Berne 16.45 Uhr TV Esenshamm - SG Neustadt / Oldenbrok/Ovelgönne 17.20 Uhr SG Neustadt / Oldenbrok/ Ovelgönne - SpVgg Berne 17.55 Uhr SV Brake - TV Esenshamm

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.