• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Sportschützen: Eheleute werden Königspaar

29.10.2013

Atens „Alles an einem Tag“ lautete das Motto des Königsschießens mit anschließender Proklamation der Königshäuser bei den Nordenhamer Sportschützen. Zum Auftakt stand das Königsschießen der Jugend auf dem Programm.

Dafür hatte Jugendleiter Manfred Neumann eine Königsvogel-Figur aus Holz angeschafft, die sich als nicht so hartnäckig erwies wie die Exemplare in den Vorjahren. Bereits nasch zweieinhalb Stunden war der hölzerne Vogel in seine Einzelteile zerlegt.

Unkompliziert

Das Königsschießen der Erwachsenen erwies sich als deutlich unkomplizierter. Auf für Damen und Herren unterschiedliche Wildscheiben durften alle Teilnehmer einen einzigen Schuss abgeben – ohne sich die Scheibe vorher genauer ansehen zu dürfen. Die Lage der zu treffenden „Zehn“ zu finden, war daher schon mit Glück verbunden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sportleiter Gerd Lange überreichte am späten Abend die Trophäen an die neuen Vereinsmeister.

Erst danach proklamierte 1. Vorsitzender Rolf Hecken die neuen Majestäten. Bei den Jugendlichen gab es einige neue Gesichter. Den Titel des 2. Ritters sicherte sich beim Vogelschießen Jan Niklas Röben. Als 1. Hofdame konnte sich – wie im Vorjahr mit Björn Wenzel – wieder ein Mitglied der Familie Wenzel in das Königshaus einreihen. Dieses Mal holte sich Alexandra Wenzel die Trophäe. Jugendkönig wurde zum ersten Mal Kilian König.

Bei der Proklamation des Damenkönigshauses zeichnete Rolf Hecken altgediente Mitglieder aus. Als zweite Hofdame (3. Platz) wurde die Königin von 2008, Nicole Wehlau, aufgerufen.

Zweite Hofdame (2. Platz) wurde die Königin aus dem Jahr 2007, Bärbel Diekmann. Königin wurde zum dritten Mal Karin Lange. Sie hatte zuletzt 2004 den Titel ergattert. Da die alte Königin-Kette schon ziemlich stark bestückt war, hing ihr Vorsitzender Rolf Hecken eine nagelneue um.

Auch bei den Herren traten dieses Mal nur langjährige Mitglieder der Nordenhamer Sportschützen in Erscheinung. Den dritten Platz als 2. Ritter belegte 1. Vorsitzender Rolf Hecken, der damit immer noch auf einen Königstitel warten muss.

Der 1. Ritter war schon einmal König, zuletzt 2009: Hartmut Riesebieter.

Bei der Proklamation des Schützenkönigs gab es eine Überraschung. Gerd Lange gewann. Er war zwar schon einmal vor langer Zeit König: 1993. Jetzt gibt es aber mit ihm als König und Karin Lange als Königin ein in Nordenham seltenes Gespann: Königin und König sind ein Ehepaar.

Neue Vereinsmeister

Hier die Namen der Vereinsmeister:

Luftgewehr Freihand: Schüler weiblich: Lea Chantal Retzlaff (102 Ringe); Schüler männlich: Marvin Koch (84); Junioren B männlich: Björn Wenzel (313); Damen: Nicole Wehlau (358); Altersklasse: Bodo Bornschier (377); Senioren A männlich: Rainer Wittkowsky (376); Körperbehinderte Federbock: Birgit Brauer (381).

Vereinsmeister Armbrustschießen: Senioren A männlich: Gerd Lange (362).

Luftpistole Schützen: Michael Loer (288).

Luftgewehr-Auflage: Damen-Altersklasse: Christiane Wittkowsky (297); Senioren A männlich: Rainer Wittkowsky (299); Senioren B weiblich: Jutta Ringk (298); Senioren C männlich: Hartmut Riesebieter (295). Luftpistole-Auflage: offene Klasse: Rainer Wittkowsky (273).


  www.wittkowsky.net/sportschuetzen 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.