• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Ein halbes Jahrhundert im Reit- und Fahrverein

30.03.2015

Rodenkirchen Während der jüngsten Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins (RFV) Rodenkirchen sind erstmals Mitglieder für ihre langjährige Treue geehrt worden.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft ehrte der Vorsitzende Hardy Reinders Klaus Degen und Claus Töllner (in Abwesenheit) mit einer Urkunde und einem Blumenstrauß. Für 40 Jahre Mitgliedschaft zeichnete der Vorsitzende Sigrid Folz-Steinacker aus. Für 30 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden Ralf Degen und Benno Böse ausgezeichnet. Für 25 Jahre Mitgliedschaft zeichnete er Heiko Meinardus, Jutta Bädecker und Wiebke Siefken aus.

Seit 20 Jahren Mitglied im Verein sind Julia von Lienen, Marion von Lienen, Detlef Ukena und Lutz Nawracala. Blumen und eine Urkunde für 15 Jahre Mitgliedschaft erhielten Lisa-Marie Ukena, Stefanie Kröger, Lea Müller, Tanja Schlüter, Malina Wulff und Hardy Reinders.

In seinem Bericht ließ Hardy Reinders das Jahr Revue passieren. Die Reiter eröffneten die Saison mit einer vereinseigenen Kohltour. Im Frühjahr folgte das traditionsreiche Hallenreitturnier. Das Turnier sei gut besucht gewesen und habe gezeigt, wie unerlässlich die Mitarbeit der einzelnen Mitglieder sei, sagte der Vorsitzende.

Beim Sommerfest bewiesen die jüngsten Mitglieder wie auch die alten Hasen dem Publikum ihr Können. Auch an der Ferienpassaktion der Gemeinde beteiligte sich der Reitverein. An zwei Tagen konnten Kinder und Jugendliche Reiterluft schnuppern.

Beim alljährlichen Marktumzug stellte der Reitverein einen Motivwagen, mit dem er einen Platz im oberen Drittel erreichte.

Das Jahr ausklingen ließen die Mitglieder auf ihrem großen Jubiläums-Reiterball in der Markthalle und bei der Weihnachtsfeier in der Reithalle. Mit Musik feierten die Reiter mit Freunden und Bekannten aus den umliegenden Reitvereinen.

Aber auch sportlich bewies der Reitverein vielfaches Können. Bei den Kreismeisterschaften war in fast jeder Disziplin der Reitverein vertreten. So konnten sich Talke van der Velde, Rabea Feldhusen, Lisa-Marie Ukena und Lena Boyksen eine Medaille in der Dressur erreiten. Im Springen sicherten sich Marlien Meyer, Gerd Wehlau, Ronja Rösner, Ralf Degen und Meike Kaliske eine der begehrten Medaillen.

Sogar über die Kreisebene hinaus war Gerd Wehlau erfolgreich. Er wurde zum wiederholten Male Oldenburger Landesmeister.

Katrin von Lienen, Talke van der Velde und Heike Coldewey wurden ausgewählt, den Kreisreiterverband beim Landesreitturnier in Rastede als Mannschaftsmitglieder zu vertreten. Dort sicherten sie sich zusammen mit Natalie Gollen­stede (Ovelgönne) den dritten Platz.

Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung planten die Reiter die Veranstaltungen für das neue Jahr. Am 25. und 26. April findet das Hallenreitturnier statt.

Aber auch ein kleines Reiterfest möchte der Verein in diesem Sommer mit dem Reiternachwuchs feiern, bevor die Ferienpassaktion und die Weihnachtsfeier wieder den Jahresabschluss einläuten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.