• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Ein paar schnelle Runden mit dem Kart drehen

06.06.2016

Lemwerder Der Lemwerder Turnverein lädt nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr am Sonntag, 19. Juni, zum zweiten LTV-Kart-Grand-Prix nach Bassum ein. Gestartet wird um 13.30 Uhr beim DWA Racing-Team (Bramstedter Kirchweg 80). Die Teilnehmer treffen sich vor Ort.

Mitfahren dürfen alle, die Zeit und Lust haben, sofern sie 13 Jahre alt und mindestens 1,50 Meter groß sind. Für Fahrer im Alter von 13 bis 16 Jahren stehen 9-PS-Karts für€ 40 Euro zur Verfügung. Ab 16 Jahren können 13-PS-Karts für € 50 Euro genutzt werden. Das jeweilige Startgeld für drei mal zehn Minuten wird ebenfalls vor Ort bezahlt.

Gefahren wird ein Warm Up, dann folgt ein Qualifying und danach das Rennen – 13 Runden bei stehendem Start. Dazwischen sind kurze Pausen vorgesehen. Die Siegerehrung ist gegen 16.30 Uhr geplant. Für die ersten drei Plätze wird es Pokale geben. Anmeldungen nimmt bis spätestens Sonntag, 12. Juni, Stefan Naujoks per E-Mail unter stefannaujoks@gmx.de entgegen. Interessierte können sich auch in der LTV-Geschäftsstelle unter Telefon   0421/ 8357968 anmelden. Eine Vereinsmitgliedschaft ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Der Grand Prix findet nur statt, wenn sich mindestens zehn Teilnehmer anmelden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.