• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Jugendfußball: Eine echte Torchance ist einfach zu wenig

26.11.2010

ABBEHAUSEN Eigentlich haben die B-Juniorenfußballer des TSV Abbehausen eine recht ordentliche Bezirksliga-Partie abgeliefert. Gegen die SG Essen/Bevern unterlag das Team des Trainerduos Michael Wendland/Matthias Hoppe dennoch mit 0:2 (0:1), was vor allem an der mangelnden Durchschlagskraft im Angriff des TSV lag.

Das Salz in der „Fußball-Suppe“ ist halt der Torerfolg. Über die kompletten 80 Spielminuten wirkte der TSV optisch überlegen, konnte dies aber immer nur bis zum gegnerischen Strafraum umsetzen. Dort wurde der Ball dann entweder vertändelt oder der Abschluss fiel zu harmlos aus. Nur einmal sprang eine gute Tormöglichkeit heraus, doch Hendrik Blohm fand in Essen/Beverns Torhüter seinen Meister (32.). Zu diesem Zeitpunkt lag Abbehausen bereits 0:1 hinten, denn die Gäste machten es dem TSV eindrucksvoll vor, wie man aus nur einer Chance ein Tor fabriziert (25.).

Vom Rückstand unbeeindruckt agierten die Grün-Gelben weiterhin mit der besseren Spielanlage. Erst als der Abpfiff immer näher rückte und immer noch kein Treffer zu Buche stand, stürmte der TSV mit aller Macht. Dadurch ergaben sich natürlich Konter für die Gäste. Die erste davon vereitelte TSV-Keeper Bastian Möhlmann noch (70.), ehe er sich in der Schlussminute zum 0:2 geschlagen geben musste. „Trotz der Niederlage bin ich mit der Vorstellung der Mannschaft einverstanden“, lobte Trainer Michael Wendland, weil er einen guten Spielaufbau erkannte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TSV: Bastian Möhlmann; Veysi Kücükaslan, Frederik Tappe, Yannik Kull, Steffen Simon, Bastian Wendland, Florian Böltes, Hendrik Blohm, Fabian Barsch, Frederik Grzybowski, Fabian Plate; eingewechselt wurden: Norman Klaar, Lukas Mertens und Jannik Riemann.

Tore: 0:1 (25.), 0:2 (80.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.