• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Einen Rückschlag erhalten im Kampf um den Titel

25.02.2010

WESERMARSCH In der Spitzenpartie „Zweiter gegen Dritter“ konnte der ETB nicht in seiner Stammformation antreten und musste auf Susanne Meißner verzichten. Für sie kam Ursel Buse zum Einsatz. So konnten die Gastgeberinnen – das Doppel Uschi Peuker/Ursel Buse verlor in fünf Sätzen – nur bis zum 2:2 mithalten. Danach sorgten die Gäste mit dem 6:2-Zwischenstand für eine Vorentscheidung. Eine Resultatsverbesserung war noch drin, doch Ursel Buse sollte eine 2:1-Satzführung nicht zum Sieg reichen. Weiterhin auf Rang zwei befindet sich der ETB (21:5 Punkte) – jetzt allerdings mit zwei Minuspunkten mehr belastet als der Spitzenreiter Hundsmühler TV II.

Uschi Peuker/Ursel Buse, Meike Behrje/Rieke Buse (1), Behrje (1), Peuker, R. Buse (1), U. Buse.

. Beim Tabellenführer war für den Zehnten aus Elsfleth erwartungsgemäß nichts drin. Die Huntestädter weisen weiterhin einen Rückstand von drei Zählern auf den Relegationsplatz acht auf.

Maike Segebade/Ursel Buse, Jantje Beer/Maren Schwarting, Segebade (1), U. Buse (1), Beer, Schwarting.

. Die Elsfletherinnen konnten sich über den ersten Saisonsieg freuen. Gegen den Tabellenzweiten aus Rastede stellte dieser Erfolg als eine große Überraschung dar. Dabei überzeugten vor allem die jungen Spielerinnen, die Nummer eins und zwei, Maren Schwarting und Anna-Mareike Mehrens, mit ihren Siegen gegen die erfahrenen Spielerinnen Bärbel Otten und Anne Ahlers-Bolting.

Nun darf sich der Tabellenneunte (2:20 Punkte) bei nur einem Punkt Rückstand auf den Relegationsplatz auch wieder Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen.

Maren Schwarting/Anna-Mareike Mehrens (1), Regina Dirks/Nina Janda, Schwarting (3), Mehrens (3), Dirks (1), Janda.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.