NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

BOßELN: Einige Neulinge setzen Zeichen

03.10.2007

WESERMARASCH Boßeln, Männer I, Landesliga: Schweinebrück – Reitland 6:0. Beim verstärkten Team aus der Friesischen Wehde hielt das nochmals verjüngte Team aus Reitland gut mit. Mannschaftsführer Uwe Heuermann: „Wir hatten mit einer zweistelligen Niederlage gerechnet.“ Die vier Gruppenniederlagen lauteten: 1. Holz (ein Schoet 43 Meter), 2. Holz (0, 63), 1. Gummi (3, 80), 2. Gummi (1, 50).

Schweewarden – Bredehorn 12:4. Aufsteiger Schweewarden tat sich schwer Bei der Wende sah es nicht gut aus. Die Erste Holzgruppe lag fünf Schoet zurück und bei den anderen Gruppen war es auch hart umkämpft. Kurz vor dem Ziel sprach es sich herum, das die Gastgeber gut im Rennen lagen. Zwar verlor die Erste Holzgruppe (4, 130). Dies machte aber schon die Zweite Holzgruppe, die mit fünf Schoet und 12 Meter gewann, wieder wett. Das beste Gruppenergebnis fuhr die Erste Gummigruppe mit 12/3 Durchgängen und einem Sieg mit (3, 78) ein. Auch die Zweite Gummigruppe (3, 86) trug mit zum Gesamtsieg bei.

Bezirksliga: Ruttel – Kreuzmoor 0:7. Beim Absteiger Kreuzmoor fehlten auf dem Papier fünf Stammspieler, die aber mit Spielern aus der Zweiten gut ersetzt wurden. Die Strecke in Ruttel erwies sich als gewöhnungsbedürftig. Die Erste Gummigruppe kam hier mit 15/2 Durchgängen nicht so zurecht, konnte aber auch noch 87 Meter zum Gesamterfolg beitragen. Die anderen Gruppensiege lauteten: 1. Holz 12/1 (4, 39) 2. Holz 12/2 (0, 102), 2. Gummi 13/0 (1, 105).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mentzhausen – Haarenstroth 10:0. Optimal verlief der Saisonstart für den Aufsteiger. Das beste Gruppenergebnis lieferte die Erste Holzgruppe mit 13/1 Durchgängen ab und holte einen Vorsprung von sieben Wurf und 148 Meter heraus. In dieser Gruppe erfolgreichen Gruppe warfen Alfred Wulff, Heinz Brückmann, Frank Meischen, Timo Sundermann und Erwin Kuck. Die anderen Gruppensiege: 2. Holz: 14/1 (0, 35), 1. Gummi: 14/0 (0, 120), 2. Gummi: 14/1 (1, 132)

Bezirksklasse Süd/Ost: Durch den hohen 14:0-Heimerfolg gegen Langendamm/Dangastermoor übernahm Waddens gleich die Tabellenführung. Der Aufsteiger Salzendeich warf frech auf und stellte die höher eingeschätzten Moorriemer gleich ein Bein mit dem 9:2-Sieg.

Frauen I, Landesliga: Reitland – Kreuzmoor 2:0. Dieses ewig jungen Duell entwickelte sich zur spannenden Partie, da bei der Wende nichts entschieden war. Die Heimmannschaft brachte mit der Holzgruppe einen Vorsprung von zwei Schoet und 80 Metern ins Ziel. Kreuzmoor besaß die Möglichkeit mit der Gummigruppe zu kontern, denn hier gerieten die Hausherrinnen mit zwei Wurf ins Hintertreffen. Diesen Rückstand holte aber Reitland bis zum Ziel auf.

Schweinebrück – Moorriem 1:0 unentschieden. Der Aufsteiger musste gleich in der Höhle des Löwen, dem Titelverteidiger und Topfavoriten Schweinebrück antreten. Die Gummigruppe lag auch bis kurz vor dem Ziel mit fünf Schoet vorne, aber Moorriem drückte den Abstand noch auf einen Schoet herunter. In der Holzmannschaft gewann Moorriem mit 72 Meter. Mit diesem unerwarteten Remis setzte der Aufsteiger gleich ein dickes Ausrufezeichen.

Bezirksliga Süd-Ost: Stollhamm unterlag im Heimspiel gegen den Landesliga-Absteiger Haarenstroth mit 0:4. Auch beim zweiten Landesliga-Absteiger Halsbek hingen die Trauben für Esenshamm beim 0:11 viel zu hoch. Im Kreisduell behauptete sich Schweewarden knapp mit 3:2 gegen Delfshausen. Der Aufsteiger Augusthausen hielt gut mit, unterlag aber mit 1:4 in Roggenmoor/Klauhörn.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.