• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tourismus: Eiskalt in neue Saison gestartet

11.05.2017

Sehestedt Das Strandbad Sehestedt ist in die neue Saison gestartet: Zahlreiche Schaulustige fanden sich zum „Anschwimmen“ ein. Für Musik sorgte das Quartett um den Musiker Vladimir Balkachow. Die Jade Touristik war mit einem Stand vor Ort, und Mitarbeiterin Dörte Völkers hielt vom Flutkalender bis zum Unterkunftsplan interessante Prospekte bereit.

 Gewinnspiel im Vorfeld

Das Strategieforum Tourismus Jade hatte im sozialen Netz vor dem Anbaden ein Gewinnspiel mit der Frage „Warum an der Nordsee Urlaub machen?“ vorbereitet. Alto Kirchhoff vom Forum freute sich über hunderte von Rückmeldungen. „Und die waren für uns sehr informativ“, betonte Kirchhoff. Das Gewinnerpaar Julia Kleinstück und Felix Neumann reiste zum Wochenende aus Köln an. Die beiden übernachteten kostenlos im Luisenhof bei Anette Strodthoff-Schneider. Bürgermeister Henning Kaars (UWG) überreichte dem Gewinnerpaar ein Kissen. „Die Landschaft und Natur am Jadebusen sind einfach klasse“, meinten die Kölner Gäste.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Lesen Sie auch:

Auf einem guten Weg

 Weitere Bauarbeiten

Kaars wies darauf hin, dass in Höhe des Strandcafés in dieser Saison weitere Baumaßnahmen auf dem Programm stehen. „Der Küstenschutz hat nun mal absoluten Vorrang“, betonte Kaars. Er erinnerte auch daran, dass man sich im Nationalpark befinde und entsprechende Regeln einzuhalten seien. Diese würden den Platzmietern demnächst noch mal unmissverständlich übermittelt.

Mittlerweile aufgebaut ist die barrierefreie Nationalpark-Erlebnis-Station, die vom Biologen Rüdiger von Lemm mit Unterstützung einer neuen Praktikantin sowie Dörte Wolff betreut wird. Freya Simonsohn aus Hamburg wird bis Juli ein Umweltpraktikum in Sehestedt absolvieren. Die 22-Jährige studiert in Freiburg.

 DLRG vor Ort

Für die Sicherheit am und im Wasser sorgt wiederum die DLRG-Ortsgruppe Bockhorn. Mit dem 40-jährigen Marcel Sakowitz aus Varel wurde ein neuer Platz- und Schwimmwart für Sehestedt gefunden.

Das Strandcafé „Hülsmann“ öffnet inzwischen bereits im 27. Jahr die Türen. Seit 19 Jahren mit von der Partie ist die Café-Chefin Manuela Jäschke. „Ich bin in Sehestedt regelrecht verliebt, das ist meine Welt. Die Arbeit macht Spaß, man hat oft mit netten Leuten zu tun“, sagt sie.

Ab diesem Wochenende wird die DLRG Bockhorn erstmals mit Wachleiter Marcel Sakowitz in der Zeit von 11 bis 20 Uhr den Strandabschnitt und jeweils zwei Stunden vor und zwei Stunden nach dem Hochwasser das Badegebiet bewachen.

 Klare Kennzeichnung

Die DLRG setzt bei den Badezonen auf die internationale Kennzeichnung, die am Aufsichtsturm mit Hinweisschildern erklärt wird. Wenn die rot/gelbe Flagge gehisst ist, heißt das, dass die Aufsicht vor Ort ist.

Die gelbe Badeflagge weist auf besondere Gefahren hin. Wenn die rote Flagge gehisst wird, ist das Badegebiet auf der Stelle zu verlassen. Bei ablandigem Wind wird ein Windsack aufgehängt, der auf die Gefahren des Abtreibens für Boote und Surfbretter aufmerksam macht.

Zum „Anbaden“ im acht Grad kalten Wasser konnte Bürgermeister Henning Kaars mehrere Mitstreiter gewinnen, darunter den neuen Schwimmmeister Marcel Sakowitz und die Praktikantin Freya Simonsohn.


  Weiter Bilder von der Saisoneröffnung unter     www. nwzonline.de/fotos-wesermarsch 

NWZ-Leserreisen
Traumhafte Urlaubsreisen - bestens organisiert und betreut mit deutscher Reisebegleitung ab Oldenburg.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.