• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

SPORT: Elf Esdo-Prüflinge mit bunten Gürteln belohnt

06.03.2007

STOLLHAMM STOLLHAMM/WMZ - Sportler der Esdo-Sparte des Turnvereins Stollhamm haben jetzt in der Turnhalle ihre Prüfungen abgelegt. Prüfer war Armin Besler, Esdo-Leiter Nord und Landestrainer Niedersachsen. Die erfolgreichen Prüflinge bekamen einen Gürtel.

Mit dem weiß-gelben Gürtel dürfen sich jetzt Sarah Lauw, Nico Lauw, Joost Leiner, Nico Ölrichs, Marisa Wodrich, Simon Wodrich und Hanna Wüsthoff schmücken. Gelbe Gürtel tragen jetzt Hauke Bredhorst und Tammo Ölrichs. In Gelb-Orange tritt jetzt Svenja Diekmann auf. Und mit Orange gürtet sich Eric Diekmann.

Esdo ist die Abkürzung für European Self Defence Organisation, zu deutsch: Europäische Selbstverteidigungs-Organisation. Diese Disziplin bietet eine Mischung aus Gesundheits- und Selbstverteidigungssport.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Die Prüflinge müssen eine Abfolge von Fußtritten, Fauststößen, Hebeln, Griffen und Wurftechniken präsentieren“, erläutert der Trainer Ingolf Strauß. „Die Gürtel sind beim Esdo in fünf Klassen mit jeweils einer Halbklasse eingeteilt. Die Anfänger beginnen mit der Klasse 5 a und haben den weiß-gelben Gürtel errungen.“

Strauß kann Esdo auch Erwachsenen empfehlen. Sie benötigten keinerlei Vorkenntnisse. Im Mittelpunkt des Trainings stünden Gesundheitssport, Spaß und Fitness. Die Kinder trainieren donnerstags ab 17 und ab 18 Uhr in der Turnhalle Stollhamm, die Erwachsenen donnerstags ab 19 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.