• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

ETB siegt mit hohem Tempo

01.11.2018

Elsfleth Die A-Jugend-Handballer des Elsflether TB haben am Wochenende einen Pflichtsieg gelandet. Vor eigener Kulisse bezwangen sie den Tabellenletzten HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II mit 38:21 (16:9). Mit 5:7 Punkten aus sechs Spielen sind sie vorerst Tabellendritter der Landesliga.

Zunächst war die Partie ausgeglichen (4:4/9.). „Bookholzberg hat das Spiel verschleppt und immer sehr lange und langsame Angriffe gespielt“, sagte Elsfleths Trainer Bastian Rambau, der personell aus dem Vollen schöpfen konnte. Außerdem habe die Elsflether Abwehr die Gäste mit zwischenzeitlichen Unaufmerksamkeiten zum Torewerfen eingeladen.

Doch dann setzten sich die Gastgeber allmählich ab. „Wir haben versucht, Tempo ins Spiel zu bringen“, sagte Rambau. Das klappte. Der ETB warf über die zweite Welle oder nach der schnellen Mitte viele einfache Tore. Dagegen nahmen die Elsflether aus Positionsangriffen heraus oftmals überhastete Würfe. Dennoch führten sie zur Pause mit 16:9.

Nach dem Seitenwechsel zeigten die Elsflether, dass sie schnell dazulernen. Sie behoben die Schwächen des ersten Durchgangs. „Wir waren viel konzentrierter in der Abwehr“, sagte Rambau. Sein Team hielt zudem das Tempo hoch und war oftmals nach schnellen Gegenstößen erfolgreich.

Rambau sprach von einem verdienten Sieg. Es sei wichtig gewesen, gegen den Tabellenletzten deutlich zu gewinnen, meinte er und lobte die hohe Geschwindigkeit im Spiel seines Teams.

ETB: Matthias Wagenaar, Daniel Bielefeld, Bennet Heinemann (9), Sören Horstmann (8), Niklas Böck (7), Nick Schumacher (4), Kevin Schroeter (4), Noah Czytrich (4), Benjamin Klemm (2), Fynn Janssen, Theis Hedden.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.