• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Heimniederlage und tränenreicher Abschied

30.04.2018

Elsfleth Durchaus achtbar haben sich die Handballerinnen des Elsflether TB am Sonntag von ihrem Heimpublikum verabschiedet. Gegen den Oberliga-Dritten HSG Wilhelmshaven verlor die Mannschaft von Trainer Udo Ulrich zwar mit 22:29 (9:14). Doch da gab es in dieser Saison schon weitaus niederschmetterndere Ergebnisse. Der ETB bleibt Letzter und bestreitet am kommenden Wochenende sein vorerst letztes Oberligaspiel beim feststehenden Meister BV Garrel.

Weil es in Garrel höchstwahrscheinlich nichts zu holen gibt, hoffte Ulrich gegen die HSG auf den ersten Saisonpunkt. Doch der Zug war schon früh abgefahren. Nach dem zwischenzeitlichen 2:2 fingen sich die Elsfletherinnen sechs Treffer in Folge und bogen früh auf die Verliererstraße ein. „Gerade am Anfang haben wir vorne zu viele Chancen liegengelassen“, sagte Ulrich. Einen kleinen Vorwurf mochte er sich nicht verkneifen. „Die Torhüterin von Wilhelmshaven hat bei hohen Bällen stark gehalten. Aber das muss ich dann irgendwann merken und nach unten werfen“, sagte Ulrich.

Dennoch verkaufte sich seine Mannschaft gut. Phasenweise reduzierten sie den anfangs kassierten Rückstand. Aber immer wieder rechtzeitig legten die Gäste eine Schippe drauf, um den ETB erst gar keine Morgenluft wittern zu lassen.

„Stellenweise haben wir ganz gut mitgehalten“, sagte Ulrich. Nach der Partie wurde es noch einmal sentimental. Mit Lena von Seggern, Lena van Dreumel, Martje Mauritschat, Henrike Thümler und Cara Cordes wurden gleich fünf Spielerinnen verabschiedet. „Da sind auch ein paar Tränen geflossen“, erzählte Udo Ulrich nach dem letzten Heimspiel dieser Saison.

ETB: von Seggern, Driesner, Hennig – Lösekann (9/5), L. van Dreumel (5), Sommer (3), F. van Dreumel (3), Lissewski (1), Mauritschat (1), Lameyer, Cordes, Wiese, Thümler, Lübben.

Spielstationen: 2:2 (4.), 2:8 (16.), 9:14 (30.), 12:16 (34.), 16:25 (45.), 22:29 (60.).

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.