• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Handball-Landesklasse: Elsfleth mit gelungener Generalprobe

27.03.2010

EMDEN Eine verheißungsvolle Generalprobe lieferten die Landesklassen-Handballer des Elsflether TB am vergangenen Donnerstag beim RSV Emden ab. Beim bis dahin in eigener Halle unbesiegten Gastgeber gewann die Mannschaft von Trainer Ulrich Adami deutlich mit 37:28 (21:15) und kann nun erhobenen Hauptes die Spitzenpartie gegen die HSG Friedeburg/Burhafe angehen, die an diesem Sonntag in der Stadthalle stattfindet.

„Wir haben eigentlich nie Probleme gehabt, die Begegnung für uns zu entscheiden“, blickt Adami zufrieden zurück. Nach anfänglichem Geplänkel setzte sich der ETB schnell ab. Besonders die von Florian Doormann hervorragend organisierte Defensive stach heraus und die immer wieder eroberten Bälle landeten per Gegenstoß im gegnerischen Gehäuse. Auch Chris Santen glänzte in der Abwehr. Er hatte die schwierige Aufgabe, Emdens Haupttorschützen Herbert de Vries zu stoppen, und das gelang eindrucksvoll. Zudem war der Linkshänder auch im eigenen Angriff nicht zu halten und markierte daher insgesamt neun Treffer.

So entwickelte sich lange Zeit eine etwas einseitige, aber erfreulicherweise auch sehr faire Partie. Erst als Adami im zweiten Durchgang viele Wechsel vornahm, witterte der RSV noch einmal seine Chance und konnte auf vier Treffer Rückstand verkürzen. Einige Zeitstrafen und mehrere vergebene „Hundertprozenter“ ließen den Gegner herankommen, doch die Elsflether antworteten mit einer konzentrierten Schlussphase. Benjamin Adami stach mit seinen zehn Treffern im Angriff heraus, besaß aber neben sich auch gut harmonierende Mitspieler.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Emden hat nie aufgesteckt, ohne dabei überhart einzusteigen“, respektierte Ulrich Adami den Kontrahenten. Einzig der RSV-Keeper schien übermotiviert. Schon mit zwei unnötigen Zeitstrafen belegt, verpasste er Benjamin Adami eine blutige Nase und wurde des Feldes verwiesen. Ansonsten ist Elsfleth für das Spitzenspiel an diesem Sonntag gerüstet. Durch den Sieg in Emden ist die Meisterschaft noch möglich.

ETB: K. Danielzik, Klostermann; Adami (10), Santen (9), Doormann (6/1), Mohr (5), C. Danielzik (3), Geisler (2), Finger (1), Buttelmann (1), K.-A. Hinz, Bolte, H. Hinz, Nitkowski.

Spielstationen: 2:2 (4.), 5:5 (9.), 7:10 (14.), 8:14 (19.), 15:21 (30.), 17:26 (38.), 20:29 (44.), 28:32 (51.), 29:37 (60.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.