• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Moorriemer Masters: „Kampffüße“ nicht zu schlagen

06.02.2020

Elsfleth Zum 27. Mal in Folge rollte in der Elsflether Stadthalle der Ball: Das „Moorriemer Masters“ , der traditionelle Wettbewerb Moorriemer Freizeit- und Thekenmannschaften, wurde wieder ein Mix aus sportlichem Geschehen und Partystimmung. Ausrichter des Turniers war das Team „Elfenbeinkiste“.

Neun Teams machten das Spielfeld zur Arena und je nach Fanclub begleitete anspornender Applaus die Moorriemer Deerns und Jungs bis zum letzten Spielzug. Auch die DJs auf der Empore hatten mit donnernder Mucke keine Mühe, die Stimmung anzuheizen.

Zu später Stunde stieg die Spannung beim Endspiel: den „Moorriemer Kampffüßen“ gelang es, ihren Vorjahrestitel als Spitzenmannschaft zu verteidigen. Sie verwiesen den „Altenhuntorfer SV“ auf Rang 2. Die weiteren Platzierungen: 3. Otto´s Elf, 4. Eckflether Kroog, 5. Das Team, 6. Partyschuppen Hayen, 7. Dalsper City, 8. Elfenbeinkiste, 9. Landjugend Moorriem.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit vier Toren wurde Henning Bunjes vom Altenhuntorfer SV Torschützenkönig, beste Spielerin wurde Meta Meiner , beste Torwartin Sofie Siemer (beide Landjugend Moorriem). Das 28. Masters-Turnier in 2021 wird der Altenhuntorfer SV ausrichten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.