• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Doppelter Punktgewinn vom Schläger gerutscht

20.10.2020

Elsfleth Mit dem 6:6-Unentschieden im Bezirksoberliga-Spiel Oldenburg TB II - Elsflether TB II erzielten beide Teams ihren ersten Punktgewinn in der Saison. Spannung war angesagt, denn sechs Begegnungen liefen über die volle Distanz von fünf Sätzen.

Jantje Beer (ETB) musste nach der 2:0-Satzführung die Nummer eins der Gastgeber, Katharina Thüer, ziehen lassen. Elsfleths Spitzenspielerin und Mannschaftsführerin Stefanie Meyer blieb mit zwei Fünfsatzerfolgen in diesem Spiel unbesiegt. In der 1. Partie nach dem 0:2-Satzrückstand fand die ETBerin gerade noch ins Spiel. Beim 14:12 im 3. Satz wehrte sie Matchbälle ab, um dann als Siegerin im fünften Satz (12:10) vom Tisch zugehen. In der Spitzenpartie gegen Thüer legte sie einen 2:0-Satzvorsprung vor. Nach dem Ausgleich folgte das 11:6 im Fünften.

Die guten Leistungen der 15-jährigen Schülerin Elisa Baum wurden nicht mit dem ersten Saisonsieg belohnt. Sie musste sich zweimal in fünf Sätzen geschlagen geben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In guter Spiellaune befand sich Ursel Buse mit zwei sicheren 3:0-Erfolgen im unteren Paarkreuz. Sie hatte auch die Überraschung auf dem Schläger, doch gegen Oldenburgs Spitzenspielerin Thüer verlor Ursel Buse den Entscheidungssatz nach einer 10:7-Führung und drei Machtbällen mit 11:13.

Stefanie Meyer atmete durch: „Das war ein knappes Spiel. Die Punkteteilung am Ende war aber gerecht“ .

ETB II: Stefanie Meyer (3), Jantje Beer (1), Ursel Buse (2), Elisa Baum.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.