• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

TuS verliert und steht vor schwerer Auswärtspartie

01.11.2019

Elsfleth Bittere Niederlage: Die in der 1. Kreisklasse Süd spielenden Fußballer des TuS Elsfleth haben am Dienstag vor eigener Kulisse mit 0:1 (0:0) gegen die SG Friedrichsfehn/Petersfehn verloren. „Wir haben am eigenen Leib erfahren, dass man die SG nicht einfach im Vorbeigehen schlagen kann. Wie diese kompakt stehende und arbeitende Mannschaft unten stehen kann, ist mir schleierhaft“, sagte TuS-Betreuer Cüneyt Saylikan.

„Friedsrichsfehn hat uns das Leben schwer gemacht und die einzige Großchance im Spiel genutzt. Wir haben spielerisch keine Lösung gefunden. Die Gäste haben außerdem die einzige Großchance im Spiel genutzt“, sagte Saylikan. Luca Niemann sorgte in der 48. Minute für das entscheidende Tor. TuS-Vorstand Hergen Speckels sah es wie Saylikan. „Wir haben die erste Hälfte komplett verschlafen und hätten noch weitere 90 Minuten spielen können, ohne das Tor zu treffen.“ Der Gegner habe verdient gewonnen, weil er kämpferisch aktiver gewesen sei. „Elsfleth ist zu spät aufgewacht.“ Die Elsflether müssen schon am Freitag (20 Uhr) wieder ran – diesmal beim VfL Edewecht. Saylikan: „Das ist eine schwere Aufgabe. Wir werden versuchen, diese zu unseren Gunsten zu lösen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.