• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Mädchen suchen Mädchen zum Kicken

05.12.2019

Elsfleth Den „Tag des Mädchen-Fußballs“ richtet der TuS Elsfleth am Sonntag, 8. Dezember, in der Elsflether Stadthalle aus. In der Zeit von 14 bis 15.30 Uhr werden Mädchen im Alter von sechs bis zehn Jahren von der aktuell einzigen D-Jugend Mädchen-Mannschaft des TuS Elsfleth unter Leitung von Claudia Schnare und Michael Westerhoff angeleitet, um sich mit dem Fußball und der Sportart vertraut zu machen. Anmeldungen sind noch möglich unter Telefon   04404/988416.

2015 hat sich erstmals eine Fußball-Mädchen-Mannschaft beim TuS Elsfleth zusammengefunden. Trainerin von der ersten Stunde an ist Claudia Schnare. „Fußball ist einfach toll. Die Regeln sind einfach, man bewegt sich viel und es entstehen schnell neue Freundschaften“, sagt sie. Aus Trainersicht sei es interessant zu sehen, „wie sich die Mannschaft sowohl fußballtechnisch als auch persönlich und als Team weiterentwickelt“. Trainiert wird immer dienstags in der Halle Wurpstraße von 17 bis 18 Uhr und donnerstags von 17.30 bis 19 Uhr auf dem Sportplatz.

Interessierte Mädchen sind herzlich eingeladen, sich der Mannschaft anzuschließen. „Fußball macht mir einfach viel Spaß. Man kann da echt viele neue Sachen lernen“, sagt zum Beispiel Melina. Und auch Linda spielt gern: „Es ist toll, Sport in einer Mannschaft zu machen und nicht in einer Einzelsportart. Außerdem kann man dann beim Training immer seine Freunde sehen.“

Nicht nur die beiden jungen Fußballerinnen freuen sich auf viele Mädchen beim „Tag des Mädchen-Fußballs“ – und gern auch darüber hinaus beim TuS Elsfleth.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.