• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Volleyball: Elsfleth verliert und vermeidet Abstieg

09.03.2016

Wesermarsch Die Volleyballerinnen des Elsflether TB spielen auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga. Allerdings kassierten sie am Sonnabend Heimniederlagen gegen den VfL Löningen II (0:3) und den VfL Oythe IV (1:3). Doch sie hatten Glück: Auch die direkten Konkurrenten patzten.

Für den SV Nordenham sind die Chancen auf den Klassenerhalt derweil auf ein Minimum gesunken: Sie verloren am Sonntag auswärts gegen den TV Jeddeloh 1:3. Vor dem Abschlussspiel gegen die VG Delmenhorst-Stenum II beträgt der Rückstand auf den SV Dimhausen, der den Abstiegsrelegationsplatz belegt, zwei Punkte. Dimhausen hat aber noch zwei Spiele vor der Brust und tritt am letzten Spieltag unter anderem gegen Schlusslicht TSV Grolland an.

TV Jeddeloh - SV Nordenham (23:25, 25:16, 25:16, 25:19). SVN-Coach Stefan Plewka war zufrieden. „Die Spielerinnen haben in den vergangenen Partien ihre Spielfreude wiedergefunden und zeigen ihre eigentliche Klasse“, sagte er. „Es sah während der vier Sätze nie nach einem Spiel eines Abstiegskandidaten gegen einen haushohen Favoriten aus.“

Vor der Partie gegen den Tabellenzweiten hatte Plewka improvisieren müssen. Miriam Mogwitz half auf der Stellerposition aus, Gesche Luks rotierte von der Mittelblockposition auf die des Außenangreifers. Lyndzey Mowatt lief als Diagonalspielerin auf.

Der SVN ließ Jeddeloh im ersten Satz nicht ins Spiel kommen. Immer wieder stoppte Rauschan Kloz im Block die sonst so nervenstarken Jeddeloher Angreiferinnen. In den Sätzen zwei und drei spielte Jeddeloh sicherer und zeigte phasenweise, warum die Landesliga das Ziel sein soll. Der SVN machte im vierten Satz wieder mehr Druck, haderte aber mit einigen unglücklichen Entscheidungen des Schiedsgerichtes.

SVN: Rebecca Willuhn, Lyndzey Mowatt, Miriam Mogwitz, Lisa Schröder, Anna Saalbach, Rauschan Kloz, Gesche Luks.

Elsflether TB - VfL Löningen II 0:3 (13:25, 24:26, 6:25). Die Elsfletherinnen taten sich zunächst schwer. Löningen gewann Satz eins klar. Dann verletzte sich ETB-Zuspielerin Diana Krampert. Für sie kam Brigitte Fuchs aufs Feld. Auch im zweiten Satz lag Elsfleth deutlich zurück (10:17). Aber der ETB kämpfte. Dennoch musste er den Satz mit 24:26 abgeben. Das hatte die Wirkung eines K.O.-Schlags. Satz drei verlor der ETB mit 6:25. Der VfL war in allen Belangen überlegen.

Elsflether TB - VfL Oythe IV 1:3 (12:25, 25:16, 22:25, 15:25). Nach dem verlorenen ersten Satz steigerten sich die Elsfletherinnen. Der Bann schien gebrochen, Elsfleth glich nach Sätzen aus. Doch im dritten Satz brachen die Gastgeberinnen plötzlich ein. Der VfL spielte im Gegensatz zum ETB konzentriert und willensstark. Deshalb entschieden die Gäste auch die Sätze drei und vier für sich.

ETB: Brigitte Fuchs, Britta Schneider, Diana Krampert, Imke Knutzen, Janika Hilmer, Jessica Grube, Nadine Sander, Neele Heinemann, Renate Kornmann, Rieke Lucka, Steffi Wüllner.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.