• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Elsfletherinnen halten mit Spitzenmannschaft mit

10.03.2016

Wesermarsch Die in der Tischtennis-Niedersachsenliga spielende Mädchenmannschaft des Elsflether TB hat am Wochenende eine starke Leistung gezeigt. Zwar verlor sie auswärts gegen Torpedo Göttingen mit 4:8, aber sie hatte dem Spitzenteam alles abverlangt.

Mädchen

Niedersachsenliga: Torpedo Göttingen - Elsflether TB 8:4. Stark. Der ETB hielt jederzeit mit. Beim Stand von 2:2 sahen die Zuschauer die Schlüsselpartie: Sühedda Basyigit verlor mit 10:12 im Entscheidungssatz. Sie hatte zwei Matchbälle vergeben. Eine 4:2-Führung wäre die Folge gewesen, weil sich Beyza Pinar am Nebentisch zeitgleich in vier Sätzen durchsetzte. „Wenn Sühedda gewonnen hätte, wären wir auf dem Weg zum Remis gewesen“, sagte Betreuer Heinz-Hermann Buse.

Im oberen Paarkreuz punkteten Mareike und Katja Schneider gegen Lea Freckmann. Gegen die stärkste Spielerin dieser Staffel, Nora Kopp (41 Siege, eine Niederlage), mussten sie Niederlagen einstecken. Zwar verlor Mareike Schneider auch ihr letztes Einzel gegen Göttingens Nummer drei in fünf Sätzen. Aber Buse hatte Verständnis: „Da war die Luft etwas raus.“

Der ETB (17:11) spielt um Rang drei mit. Eine Entscheidung könnte am 3. April im Heimspiel gegen die Spielvereinigung Oldendorf fallen.

ETB: Mareike Schneider/Katja Schneider (1), Beyza Pinar/Sühedda Basyigit, M. Schneider (1), K. Schneider (1), Pinar (1), Basyigit.

Jungen

Bezirksklasse Jungen Ammerland/Friesland/Wilhelmshaven: Oldenbroker TV - TuS Wahnbek 8:4. Gegen den neuen Tabellenführer (22:4) wäre mehr drin gewesen. Vier Partien gingen über fünf Sätze. Max-Noel Grotjan/Nico Kalitzki siegten, Marit-Lisa Laible/Tobias von Deetzen steckten eine Niederlage ein. Anschließend siegte Max-Noel Grotjan in fünf Sätzen, während Nico Kalitzki den Entscheidungssatz mit 10:12 verlor. Der OTV nimmt mit 16:8 Zählern Platz vier ein.

OTV: Max-Noel Grotjan/Nico Kalitzki (1), Marit-Lisa Laible/Tobias von Deetzen, Grotjan (2), Laible (1), von Deetzen (1), Gröne (1).

SV Nordenham II - TuS Wahnbek 8:0. Nur einen Satz gab der Titelanwärter (21:3) gegen den Tabellenletzten ab.

SVN II: Joanna Graczyk/Eike Bohlen (1), Alexander Eden/Yarah Niehuss (1), Graczyk (2), Eden (2), Niehuss (1), Bohlen (1).

Bezirksklasse Jungen Wesermarsch/Oldenburg: Hundsmühler TV III - Elsflether TB 0:8. Der Meister (20:0) gewann locker gegen den Tabellenletzten. Nur Melih Basyigit/Milan Mudroncek müssten fünf Sätze spielen.

ETB: Steffen Logemann/Kaan Basyigit (1), Melih Basyigit/Milan Mudroncek (1), St. Logemann (2), K. Basyigit (2), M. Basyigit (1) Mudroncek (1).

TTG Lemwerder/Warfleth - Oldenburger TB II 0:8. Der Vorletzte war chancenlos gegen den Tabellenvierten. Maximilian Neuke verlor den Entscheidungssatz mit 11:13.

TTG L/W: Tobias Kroll/Dennis Friedrich, Niklas Wendelken/Maximilian Neuke, Kroll, Friedrich, Wendelken Neuke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.