• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Elsfletherinnen landen auswärts lockeren Pflichtsieg

04.04.2015

Wesermarsch Die Tischtennisspielerinnen des Elsflether TB II haben am Dienstag einen Pflichtsieg gelandet. Sie gewannen das Auswärtsspiel gegen Bezirksliga-Schlusslicht TuRa Oldenburg mit 8:2, sind mit 20:12 Punkten Vierter und müssen noch zwei Spiele absolvieren. Derweil bezwang Elsfleths zweite Männermannschaft TuRa Oldenburg in der 2. Bezirksklasse daheim mit 9:4.

Frauen, Bezirksliga: TuRa Oldenburg - Elsflether TB II 2:8. Lockerer Sieg für die ETB-Reserve: Zwar ging Stefanie Meyer zweimal als Verliererin von der Platte – einmal im Einzel und einmal im Doppel an der Seite Ursula Buses. Doch insgesamt war der ETB eine Klasse besser, zumal Ursula Peuker zeigte, dass sie kämpfen kann. Sie rang Anita Rolke in fünf Sätzen nieder.

ETB II: Peuker (2), Meyer (1), Buse (2), Anna-Mareike Mehrens (2), Meyer/Buse, Peuker/Mehrens (1).

Männer, 2. Bezirksklasse: Elsflether TB II - TuRa Oldenburg 9:4. Das Spiel war von Beginn an umkämpft. In sechs Spielen fiel die Entscheidung erst im fünften Satz. Der ETB hatte viermal im entscheidenden Durchgang die besseren Nerven: Heinz-Hermann-Buse lag im Duell mit Oliver Hassel schon 0:2 zurück, spielte dann aber seine Erfahrung aus. Dagegen schaltete Luca Mosch nach einer 2:0-Satzführung gegen Mathis Kohne einen Gang zurück – Kohne glich nach Sätzen aus, aber Mosch besann sich noch rechtzeitig. Das Doppel Thomas Dewers/Wolfgang Grimm haderte mit seinem Schicksal: Nachdem es die ersten beiden Sätze klar verloren hatte, erzwang es den Satzausgleich, nur um den abschließenden Durchgang mit 9:11 zu verlieren. Aber zumindest Grimm ließ sich davon nicht beirren: Wie auch Daniel Jungmann und Heinz-Hermann Buse gewann er anschließend jeweils zwei Einzel und hatte damit maßgeblichen Anteil am Elsflether Sieg. Zwei Spiele vor Schluss haben die Elsflether als Fünfter 17:15 Punkte auf ihrem Konto.

ETB II: Dewers (1), Buse (2), Jungmann (2), Grimm (2), Mosch (1), Dirk Oeltjen, Buse/Jungmann, Dewers/Grimm, Mosch/Oeltjen (1).

Jungen, Bezirksklasse Wesermarsch/Oldenburg Stadt: TTV Brake SG - SW Oldenburg 6:8. Für Brake wäre gegen den Tabellenzweiten mehr drin gewesen. Schließlich verlor die Mannschaft aus der Unterweserstadt beide Fünfsatzspiele: Tobias Wiegand unterlag Minh Do, Marco Heisenberg zog gegen Jaro Dietsch den Kürzeren. Die Braker sind mit 8:14 Punkten Fünfter der Siebenerstaffel. Am 17. April bestreiten sie ihr letztes Saisonspiel beim Wesermarsch-Konkurrenten TTG Lemwerder-Warfleth.

Brake: Marco Heisenberg (1), Marit-Lisa Laible (1), Marvin Stumpe (2), Tobias Wiegand (1), Laible/Wiegand, Heisenberg/Stumpe (1).

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.