• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

faustball: Elsfletherinnen nutzen ihren Heimvorteil

05.06.2010

BRAKE Die Faustballerinnen des Elsflether TB bestritten in Hammelwarden einen Punktspieltag vor eigenem Publikum. Dabei konnte der Elsflether TB I sich gegen die Mannschaften aus Döhlen und Ahlhorn mit jeweils 2:0 Sätzen durchsetzen, musste sich danach aber in 0:2 Sätzen gegen den TV Wardenburg geschlagen geben. Die Mannschaft setzte sich aus Elice Arndt, Denise Specka, Michelle Arndt, Pia Kieß und Lara Schulz zusammen und belegt zurzeit unter zwölf Mannschaften den fünften Rang.

Der Elsflether TB II trat gegen die Mannschaften aus Borfeld, Ahlhorn und Brettorf an und konnte als Tagessieger vom Platz gehen. Das Team bestand aus Laura Meier, Julia Müller, Julia Schwirtz, Louisa Notholt, Neele Curtius und Jana Hauptfleisch und belegt in der Tabelle den achten Platz.

Die männliche F-Jugend trat in Ostrittrum an. Die Mannschaft des ETB spielte mit Mathes Kaplan, Nils Lübben und Till Schnare und konnte gegen Brettorf, Huntlosen und Moslesfehn ein Unentschieden erreichen, steckte gegen den Ahlhorner SV eine Niederlage ein und gewann danach klar gegen das Team vom Brettorf II. Die Jungen belegen den vierten Platz in der Tabelle unter neun Mannschaften.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die weibliche F-Jugend erspielte sich ebenfalls in Ostrittrum den ersten Tabellenplatz in ihrer Gruppe, indem sie sich gegen TV Brettorf und TV Huntlosen jeweils ein Unentschieden erspielte und die Teams aus Ostrittrum und Ahlhorn klar mit 2:0 schlug. Die Mannschaft trat mit Lea Pohl, Samira Specka, Celine Korzekwa, Melina Hölting, Lea-Marie und Antonia Plümer an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.