• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Elsfletherinnen ringen Delmenhorst nieder

09.11.2011

WESERMARSCH Die in der 2. Tischtennis-Bezirksklasse spielende Reserve des TTV Brake hat am Wochenende eine Niederlage kassiert. Der Neuling verlor bei Eintracht Oldenburg mit 5:9. Derweil feierte der Elsflether TB in der Frauen-Landesliga den zweiten Saisonsieg. Mit 4:6-Punkten nimmt der ETB den Relegationsplatz ein.

Männer, 2. Bezirksklasse, SVE Oldenburg - TTV Brake II 9:5. Weil die Nummer zwei, Fabian Ostendorf-Walter, fehlte, bot Brake die Nummer eins aus der Fünften, Jörg Kayser, auf. Die ersten beiden Doppel gingen über die volle Distanz (1:1). Während das erste Doppel des TTV, Jens Meißner/Jens Leiminer, einen 1:2-Satzrückstand noch umbiegen konnte, hatte das Doppel Tobias Ostendorf-Walter/Thomas Meyer mit einer 2:0-Satzführung kurz vor einer Überraschung im Spiel gegen das Duo Ralf Arnold/Bernt Kühling gestanden.

Nach der 4:3-Führung bauten die Oldenburger den Vorsprung aus. Zwei Einzel wurden im fünften Satz entschieden: Während Thomas Meyer 9:11 verlor, durfte sich der junge Tobias Ostendorf-Walter über den 11:9-Sieg gegen die Nummer zwei, Peter Ruhnke, freuen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TTV II: Jens Meißner/Jens Leiminer (1), Tobias Ostendorf-Walter, Frank Weigert/Jörg Kayser, J. Meißner (1), T. Ostendorf-Walter (1), Leiminer (1), Weigert (1), Meyer, Kayser.

Frauen, Landesliga: TV Jahn Delmenhorst - Elsflether TB 3:8. Der Leistungsunterschied war nicht so groß, wie es das Ergebnis aussagt. Die junge Elsflether Nummer zwei, Marje Hinz, war von der erfahrenen Maike Segebade ersetzt worden. Die Huntestädterinnen zeigten starke Nerven. Von den sechs Partien, die über die volle Distanz gingen, gewannen sie fünf.

Elsfleth ging 2:0 in Führung. Aber Jahn glich postwendend aus. Meike Behrje kassierte nach einer 2:1-Satzführung die einzige Fünf-Satz-Niederlage. Die Fünf-Satz-Siege von Rieke Buse (2), Susanne Meißner (1) und Meike Behrje (1) sicherten den Gesamterfolg ab. Meißner hatte einen 0:2-Satzrückstand noch umgebogen. Das Einzel Miram Hansen gegen Rieke Buse hatte es in sich: 11:13, 11:7, 12:10, 10:12, 10:12.

ETB: Susanne Meißner/Maike Segebade (1), Meike Behrje/Rieke Buse (1), Behrje (1), Meißner (1), R. Buse (2), Segebade (2).

Bezirksoberliga, Elsflether TB II - TTG Nord Holtriem II 7:7. Ausgeglichene Partie in Elsfleth: Vier Partien wurden erst im Fünften (2:2) entschieden. Die zwei Fünf-Satz-Siege des ETB gingen auf das Konto von Anna-Mareike Mehrens. Dank des zweiten Punktgewinns belegt der ETB mit 2:12 Zählern Platz sieben. Dahinter folgen drei Teams mit je einem Pluspunkt.

ETB: Uschi Peuker/Anna-Mareike Mehrens, Maike Segebade/Uschi Peuker (1), Peuker (1), Segebade (2), Buse (1), Mehrens (2).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.