• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Elsfletherinnen stehen als Landesliga-Absteiger fest

13.03.2012

WESERMARSCH Die Tischtennisspielerinnen des Elsflether TB steigen aus der Landesliga ab. Sie verloren am Wochenende gegen Hoogstede 0:8. Bemerkenswert: Anna-Mareike Mehrens spielte am Wochenende in drei Damenteams des ETB.

Damen, Landesliga: Elsflether TB - SV Hoogstede 0:8. Der Tabellenelfte (6:30 Punkte) holte gegen den Tabellenfünften ganze sechs Sätze. Meike Behrje/Rieke Buse und Meike Behrje verloren im Entscheidungssatz fünf. Anna-Mareike Mehrens hatte Marje Hinz ersetzt.

Der ETB hatte dank des Niedersachsenliga-Titels der ETB-Mädchen das Startrecht in der Landesliga. Allerdings fehlte der Mannschaft noch die Reife für diese Spielklasse. In der kommenden Saison steht der Neuanfang in der Bezirksoberliga an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

ETB: Susanne Meißner/Anna-Mareike Mehrens, Meike Behrje/Rieke Buse, Behrje, Meißner, R. Buse, Mehrens.

Bezirksoberliga: Elsflether TB II - TuS Sande II 7:7. Der ETB war ersatzgeschwächt. Für Maike Segebade und Uschi Peuker spielten Anna-Mareike Mehrens und Maren Schwarting. Nach den Doppeln (0:2) sah es nach einer standesgemäßen Niederlage aus. Doch dann setzten sich die ETBerinnen Jantje Beer (12:10), Stefanie Meyer (12:10) und Anna-Mareike Mehrens (11:7) im fünften Satz durch. Nach dem 4:4 geriet der ETB in Rückstand (4:6). Maren Schwarting hatte im fünften Satz verloren. Sie hatte im vierten Satz drei Matchbälle vergeben.

Aber dann glich Mehrens die Partie mit einem Fünfsatzsieg gegen Anja Heyen wieder aus. Stark: Jantje Beer gewann alle drei Einzel. Elsfleth verbesserte sich auf Platz acht.

ETB II: Jantje Beer/Stefanie Meyer, Anna-Mareike Mehrens/Maren Schwarting, Beer (3), Meyer (2), Mehrens (2), Schwarting.

Elsflether TB II - TTG Nord Holtriem II 3:8. Nach ihrer Verletzungspause wurde Uschi Peuker aus taktischen Gründen aufgeboten. Den Gästen fehlte Helga Bienert verletzungsbedingt. Mehrere Partie endeten kampflos. Nach einer Stunde war alles gelaufen. Der ETB II belegt mit 5:21 Punkten den Relegationsplatz acht und ist punktgleich mit dem Neunten TTG Nord Holtriem II (5:25). Das Spielverhältnis könnte am Ende den Ausschlag geben.

ETB II: Uschi Peuker/Ayleen Breipohl, Jantje Beer/Stefanie Meyer, Peuker, Beer, Meyer, Breipohl, kampflos (3).

Bezirksliga: Heidmühler FC - Elsflether TB III 1:8. Beim Siebten gewannen die Gäste zwei Partien im fünften Satz. Den Ehrenpunkt holte Sonja Walter in der Toppartie gegen Ilona Kuhlmann.

ETB III: Anna-Mareike Mehrens/Ursel Buse (1), Ilona Kuhlmann/Maren Schwarting (1), Kuhlmann (1), Mehrens (2), U. Buse (2), Schwarting (1).

FC Rastede - TTV Brake 8:0. Die Gäste, die ohne Bärbel Finken und Britta Hagen spielten, gewannen beim Tabellendritten nur drei Sätze. Mit 8:24 Zählern ist der TTV Neunter – punktgleich mit dem Achten Wilhelmshaven.

TTV: Jennifer Zeisberg /Melanie Ecken, Anne Gollenstede/Katharina Köhler, Gollenstede, Köhler, Zeisberg, Ecken.

FC Rastede - Elsflether TB III 7:7. Spannendes Topspiel: Vier Einzel endeten nach fünf Sätzen (3:1). Elsfleth gewann beide Eingangsdoppel im Fünften. Zwar glich Rastede zunächst aus, aber dann ging der ETB wieder in Führung (6:4). Ursel Buse überzeugte mit drei Einzelsiegen. Mit 25:9 Zählern ist der ETB Tabellenführer. Vier weitere Teams mischen noch im Titelkampf mit. Nach Minuspunkten sind der MTV Jever (6) und TuS Ocholt (7) besser.

ETB III: Mehrens/U. Buse (1), Robyn Rußler/Ilona Kuhlmann (1), Rußler, Kuhlmann (1), Mehrens (1), U. Buse (3).

Bezirksklasse: TV Esenshamm - Hundsmühler TV IV 2:8. Der ersatzgeschwächte TVE (4./8:14) verlor gegen den Tabellennachbarn. Silke Reese blieb unbesiegt.

TVE: Silke Reese/Christiane Ramien, Anja Müller/Heike Maas, Reese (2), Müller, Ramien, Maas.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.