• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Engagierte Nordenhamer verlieren Auswärtsspiel

14.06.2012

LOHNE Für die C-Junioren-Fußballer des 1.FC Nordenham ist die Landesligasaison vorbei. Nach dem 0:2 (0:1) am Wochenende bei BW Lohne landet der Aufsteiger in der Endabrechnung auf einem achtbaren neunten Platz.

Wenn die Mannschaft der Trainer Jann Schütt und Ronald Decker über die gesamte Rückrunde ähnlich engagiert gespielt hätte wie in Lohne, wäre wohl noch ein besserer Platz herausgesprungen. Dabei hatte die Partie für die Nordenhamer schlecht begonnen. In der 9. Minute traf Till Schlömer mit einem Freistoß zwar nur den Pfosten, doch von dort prallte der Ball an den Rücken von Christian Hauff und kullerte in den Nordenhamer Kasten. Diese Aktion war die einzige Großchance in der ersten Halbzeit. „Beide Teams haben sich irgendwie neutralisiert“, sagte Coach Decker.

Das änderte sich auch im zweiten Abschnitt nicht großartig. Doch die Gäste waren kaltschnäuziger. Die FCN-Abwehr spielte in der 50. Minute auf Abseits, doch der Versuch misslang. Yannik Nuxoll tauchte unbedrängt vor Nordenhams Torwart Stanley Friedrich auf und schob zum 2:0 ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch wenn es an großen Tormöglichkeiten mangelte, war Trainer Decker nicht unzufrieden. „Wenn diese Partie vor ein paar Wochen stattgefunden hätte, hätte ich gesagt, dass wir auf diese Leistung aufbauen können. Jetzt sind aber alle froh, dass die lange Saison vorbei ist“, sagte der Übungsleiter.

Tore: 1:0 Hauff (9., Eigentor), 2:0 Nuxoll (50.).

FCN: Stanley Friedrich - Tammo Ölrichs, Kevin Rohde, Fabian Funke, Jean-Claude Rebehn, Christian Hauff, Kaan Karahan, Fynn Baumgardt, Bjarne Böger, Leon Fehlauer, Silvio Adamietz; eingewechselt wurden: Sdrean Filzmoser, Jan Cordes und Phil Ehmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.